VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

N 2.7.1

Moderator: Moderatoren-Team


Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 14. Dezember 2011, 23:23

hey, wisst ihr ob das alles ist im forum oder kommt wohl noch mehr an skripten? kennt jmd. eine aktuelle zusammenfassung ;) ? danke.
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 15. Januar 2012, 20:22

HALLO!

stimmt es dass es eine inoffizielle zusammenfassung gibt und wenn ja hat die wer oder wo gibt's die zum ausdrucken /downloaden?

ist die denn auch noch aktuell?

vielen dank!
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 18. Januar 2012, 21:19

Auf moodle gibts ein skriptum
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 22. Januar 2012, 17:02

Wisst ihr wo im Forum etwas zur NOTFALLSPSYHCOLOGIE vorkommt??
Ich wäre für jeden Hinweis sehr dankbar!

LG
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 23. Januar 2012, 18:21

Gast hat am 22.01.2012 um 16:02:44 geschrieben:Wisst ihr wo im Forum etwas zur NOTFALLSPSYHCOLOGIE vorkommt??
Ich wäre für jeden Hinweis sehr dankbar!

LG


Was nicht im Skript (bzw. die ausgewählten Folien) steht, kommt auch nicht in der Prüfung..
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 24. Januar 2012, 11:43

wisst ihr welche prüfungszeit gilt?im univis steht was anderes als auf der fakultätsseite?
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 25. Januar 2012, 10:56

Gast hat am 24.01.2012 um 10:43:47 geschrieben:wisst ihr welche prüfungszeit gilt?im univis steht was anderes als auf der fakultätsseite?

es steht überall die gleiche uhrzeit..
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 25. Januar 2012, 11:44

wenn man sich bei univis anmeldet muss man den studienplanpunkt angeben.
es gibt zwei Möglichkeiten auszuwählen.
wisst ihr was da für was steht und was ich ankreuzen muss wenn ich 6sst als Wahlpflichtfach im Bereich klinische machen mag?
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 25. Januar 2012, 11:55

Gast hat am 25.01.2012 um 10:44:37 geschrieben:wenn man sich bei univis anmeldet muss man den studienplanpunkt angeben.
es gibt zwei Möglichkeiten auszuwählen.
wisst ihr was da für was steht und was ich ankreuzen muss wenn ich 6sst als Wahlpflichtfach im Bereich klinische machen mag?

basisblock
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 25. Januar 2012, 22:01

Ist das aktuelle online Skript noch das mit 130 Seiten von ws 07/08?
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 25. Januar 2012, 23:18

steht bei euch auch noch "in bearbeitung"
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 26. Januar 2012, 10:11

Gast hat am 25.01.2012 um 22:18:05 geschrieben:steht bei euch auch noch "in bearbeitung"

jo, bei mir auch
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon marlie » 26. Januar 2012, 11:06

Gast hat am 22.01.2012 um 16:02:44 geschrieben:Wisst ihr wo im Forum etwas zur NOTFALLSPSYHCOLOGIE vorkommt??
Ich wäre für jeden Hinweis sehr dankbar!

LG


Vielleicht hast du es ja inzwischen schon gefunden - ansonsten findest du Notfallpsychologie im Skript S 78!
Lg marlie
Es gibt Augenblicke, in denen eine Rose wichtiger ist als ein Stück Brot. Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
marlie

 
 
Beiträge: 49
Registriert: 11. März 2009, 11:48

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 26. Januar 2012, 14:42

Ich kann leider nirgends das Skipt finden. Nicht mal im Moodle. Wo finde ich das??
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 26. Januar 2012, 15:27

Gast hat am 26.01.2012 um 13:42:26 geschrieben:Ich kann leider nirgends das Skipt finden. Nicht mal im Moodle. Wo finde ich das??

ideale veraussetzungen um die prüfung morgen zu schaffen ;)
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 26. Januar 2012, 21:02

Gast hat am 25.01.2012 um 10:55:50 geschrieben:
Gast hat am 25.01.2012 um 10:44:37 geschrieben:wenn man sich bei univis anmeldet muss man den studienplanpunkt angeben.
es gibt zwei Möglichkeiten auszuwählen.
wisst ihr was da für was steht und was ich ankreuzen muss wenn ich 6sst als Wahlpflichtfach im Bereich klinische machen mag?

basisblock



beim basisbloch steht aber 4 sst und wir müssen dann doch 6 sst machen oder? bin jetzt noch immer etwas verwirrt,...
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 26. Januar 2012, 22:18

stimmt es, dass es teilpunkte geben wird?
lg
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 27. Januar 2012, 08:39

Gast hat am 26.01.2012 um 21:18:43 geschrieben:stimmt es, dass es teilpunkte geben wird?
lg

jo, siehe moodle
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 27. Januar 2012, 16:10

Fragen 27.01.2012

Intoxikation (folien)
Lauter WHO zeug
Psychosoziale Versorgung Organisationen
Aufg Gesundheitspsychologen
Ausbildung Psychotherapeut - Propedeutikum: Studenanzahl Theorie plus Praxis inklusive Gliederung aufzählen können
Denkrichtungen der Gesundheitsförderung (salutogen + pathogen)
Prinzipien der Sozialversicherung
Patientenrechte (glaube ich)
PSD allerlei Fragen (Rehabilitation glaube ich 2)
Mag57
Wofür steht PASS
Sekundäre Prävention
Glaube noch ne Präventionsfrage
Boje
Sachwalter
Humanistisch-existenzielle Orientierung
Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen (nach ICD-10)‏
natürlichen Umwelt
komplementäre Versorgung
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 27. Januar 2012, 17:32

Zusätzlich fällt mir noch ein:
Kohärenzgefühl (also Verstehbarkeit, Sinnhaftigkeit, Handhabbarkeit)
Organsiationen der Psychosozialen Versorgung in Österreich (also auch Töchter der GÖG)
Zuständigkeit der klinischen Psychologen (sekundäre und tertiäre Prävention)
Betreutes Wohnen
Auswirkungen auf die Psychiatrie nach Triest (?) (demokratische Psychiatrie)
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 28. Januar 2012, 15:36

Hey!
Weiß jemand wann es ca die Noten geben wird?
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 31. Januar 2012, 16:48

Hey Leute, ich find das Skript aber auch nicht :-( Kann es sein, dass sie das wieder rausgenommen hat??? Oder wo soll das sein??? Lg
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 31. Januar 2012, 16:50

aha, ich bin dämlich, die vermeintlichen Folien sind wohl eh das Skript :grin: ups^^
Gast
 

Re: VO Psychosoziale Versorgungssysteme (Lueger-Schuster)

Beitragvon Gast » 2. Februar 2012, 09:00

tatü-tata die noten sind da. in punkto geschwindigkeit haben sie mittlerweile in einigen fächern echt zugelegt :)
Gast
 

VorherigeNächste

Zurück zu Wahlfach Klinische- und Gesundheitspsychologie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste