INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

Vo Posttraumatische Störungen

Moderator: Moderatoren-Team

Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Minou » 11. März 2009, 09:48

Habe hierzu mal ein Thema eröffnet, da es ja einige geben sollte, die sich dafür interessieren. Leider stehen immer noch keine Beginnzeiten fest. LG, Minou
Benutzeravatar
Minou

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 11. Januar 2007, 22:40

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 12. März 2009, 11:28

Bist du in Kontakt mit der LV-Leitung?
Wie sieht die Leistungsüberprüfung aus?
Kann schon gesagt werden, ob es eine Blockveranstaltung ist?
Muss man sich anmelden?

Fragen über Fragen.

LG Babs
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon mianmian » 12. März 2009, 12:23

Ma schade, schaut wohl danach aus, als würde die VO nicht stattfinden :-/
mianmian

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 30. September 2006, 14:31
Wohnort: Oberösterreich/Wien

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Minou » 13. März 2009, 15:05

Hast du der Frau Stein geschrieben? Sie hat ja gesagt, sie meldet sich, sobald Beginnzeiten stattfinden... ich würde sagen, es ist entweder eine Blockveranstaltung, oder sie findet wirklich nicht statt ;(
Benutzeravatar
Minou

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 11. Januar 2007, 22:40

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon mianmian » 15. März 2009, 22:34

Ja hab ich gemacht. Na mal abwarten, vielleicht ist die LV erst später. Ich denke mir, sie ist aber so kompetent und gibt uns sicher noch Bescheid, ob sie stattfindet oder nicht. Nur ich würds halt total schade finden, wenn sie nicht ist :( Mich interessiert die Thematik soooo :)
mianmian

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 30. September 2006, 14:31
Wohnort: Oberösterreich/Wien

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon fortuna » 27. März 2009, 18:27

Also, ich habe heute eine Mail bezüglich dieser LV bekommen mit den Zeiten an denen sie stattfindet.

LG, fortuna
fortuna

 
 
Beiträge: 532
Registriert: 7. Januar 2002, 20:25

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Schafi312 » 14. April 2009, 09:04

Ich auch.hast du auch eine bekommen das 2 termine wegfallen, der rest unverändert bleibt? ich bin gespannt. lg mel
Schafi312
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Minou » 14. April 2009, 09:18

hi! also ich hab die auch bekommen. lg minou
Benutzeravatar
Minou

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 11. Januar 2007, 22:40

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 20. April 2009, 22:38

hi!
würd da auch gern mitmachen. muss man sich da anmelden?
falls ja und es noch ginge, wo?

lg anja
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 1. Mai 2009, 22:42

ich hab leider das letzte mail von fr. stein gelöscht. könnte mir bitte jmd. sagen, welche 2 termine nun weggefallen sind? danke sabine
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 5. Mai 2009, 08:41

Hi!

Ich hab eine frage und zwar kann mir jemand bitte sagen wo denn dieser Hörsaal b und c ist am Südgarten?
Das wäre echt super von euch, danke!!!!

Lg
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Schafi312 » 11. Mai 2009, 17:11

Also Vo ist super find ich.
Aber eines hab ich net ganz verstanden, wir kriegen am Schluss Zeugnisse die er mitnimmt, zum ausfüllen und die schreibt er uns ja dann. Also: Trägt er die Noten auch ins Univis? Wohin muss man gehen mit dem Zeugnis damit die Noten im Univis stehen, also das hab ich net ganz checkt.
Er muss die doch eintragen oder?

Lg Mel
Schafi312
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Minou » 11. Mai 2009, 17:33

wurde die Anwesenheit überprüft? ich konnte nämlich heute nicht..
Benutzeravatar
Minou

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 11. Januar 2007, 22:40

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 12. Mai 2009, 06:07

Wenn Du auf der MedUni (also für ein Freifach) ein Zeugis erwirbst, wird das NICHT ins Univis eingetragen. Du reichst dann einfach - wenn Du mit dem Studium fertig bist diese Zeugnisse als Bestätigung mit ein, das war's.
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Schafi312 » 15. Mai 2009, 08:19

Muss man das Zeugnis wo bestätigen lassen, das hab ich gehört, im Studienreferat dort oder so?!?! Stimmt das, wo ist das und welche Öffnungszeiten gibt es?
Schafi312
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Schafi312 » 18. Mai 2009, 16:54

Wenn einer genaueres weiss wo man für das Zeugnis einen Stempel bekommt und was man in die Zeile Prüfungsfach schreiben muss, dann bitte melden. Lg Mel
Schafi312
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 18. Mai 2009, 21:10

ich weiß auch nicht. ich hab schon ein zeugnis von der meduni, aber auch ohne stempel. wir könnten ja mal per mail bei frau stein anfragen?!?!
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Schafi312 » 18. Mai 2009, 22:35

Hab ich schon gemacht, bis 20.5 ist sie wohl in Urlaub, laut Retourmail, mal gucken was sich dann raussetellt sonst können wir sicher auch den Prof. Wenzel nochmal fragen wo und wie wir uns das abholen :) Lg
Schafi312
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Elaníem » 20. Mai 2009, 09:40

Was schreibt ihr bei Prüfungsfach rein? freies wahlfach?!? Und was ist repobationsfrist? Lg Mel
Elaníem

 
 
Beiträge: 69
Registriert: 20. Mai 2009, 09:29

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 25. Mai 2009, 19:19

Weiß nun schon wer, ob wir jetzt einen Stempel von der Med Uni brauchen bzw. wo wir den für das Zeugnis bekommen?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Elaníem » 26. Mai 2009, 08:58

Ja, es is genau da wo wir die VO hatten nur nicht ebene 7 sondern Ebene 6. Also reingehen, eine Stiege rauf und dann rechts auf der Decke steht Prüfungsreferat. Ist eher nur so ein Schalter. Man kann sich MO und DO 12-13 Uhr den Stempel abholen. lg
Elaníem

 
 
Beiträge: 69
Registriert: 20. Mai 2009, 09:29

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 17. September 2009, 16:35

hallo!
kann mir einer vllt sagen wie genau die vorlesung und die prüfung ablaufen? könnt ihr's als freies wahlfach empfehlen?
danke im vorraus
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 15. Oktober 2009, 01:29

Weiß jemand, wann die VO beginnt? Würde mich auch sehr dafü interessieren! Auf der Med Uni-Seite steht nur 20.10. von 00:00-00:15 Uhr Vorbesprechung.. kann ja nicht ganz stimmen ;)
Kann viell. auch jemand etwas über Prüfung und Anwesenheitspflicht sagen? Bin für alle Infos bezüglich der VO sehr dankbar!!
LG!
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon mangelexemplar » 15. Oktober 2009, 12:36

Es gibt noch keine Termine.
Anmeldung erfolgt per Mail bei Frau Ulrike Stein.
Sobald es Termine gibt, werden wir das sicher per Mail erfahren, also Geduld :-)

Mehr weiß ich leider auch noch nicht...
mangelexemplar
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 20. Oktober 2009, 09:46

Bin nun auch angemeldet, aber hab noch nichts näheres erfahren...
Die VO beginnt doch heut?!
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 27. Oktober 2009, 12:35

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich darf Ihnen nun die Termine für die Lehrveranstaltung
"Posttraumatische Erkrankungen" (Prof. Wenzel) bekannt geben:

Di., 15.12.2009, 14:00-18:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Mi., 16.12.2009, 14:00-18:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Di., 22.12.2009, 14:00-18:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Mi., 23.12.2009, 14:00-18:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Di., 12.1.2010, 14:00-18:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Di., 19.1.2010, 14:00-18:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Di., 26.1.2010, 14:00-18:00 Uhr - als Wiederholungstermin für eine
eventuell versäumte Einheit, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten

Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Stein
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon tini18 » 30. Oktober 2009, 22:34

kann irgendjemand kurz schildern, wie die vo abläuft?
Frontalunterricht?
und wie siehts mit einer prüfung aus? gibts eine, und wenn ja, wie sieht die aus?

wäre für infos sehr dankbar!

lg tina
Benutzeravatar
tini18

 
 
Beiträge: 118
Registriert: 22. Juni 2005, 20:53

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon miralli » 15. Dezember 2009, 19:42

hallo!
war heute krank und konnte deshalb nicht kommen. könnte mir jemand bitte kurz sagen, wie es heute so abgelaufen ist? gibt es eine anwesenheitsliste? prüfung?

lg
miralli
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 16. Dezember 2009, 18:36

Wüsst ich auch gern... welche Themen wurden denn durchgenommen??
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 18. Dezember 2009, 16:42

HALLO???
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 22. Dezember 2009, 20:58

Kann mir jemand die Homepageadresse sagen? Hab sie heute anscheinend falsch aufgeschrieben :(
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 10. März 2010, 21:55

hey, wollte mal wissen ob jemand von euch diese VO noch besucht? hab mich nämlich angemeldet, aber die abhaltungstermine stehen noch nicht fest und ich hoffe nicht, dass das an der mangelnden teilnehmerzahl liegt!?
lg
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon alexdelicious » 11. März 2010, 17:53

Gast hat am 10.03.2010 um 20:55:19 geschrieben:hey, wollte mal wissen ob jemand von euch diese VO noch besucht? hab mich nämlich angemeldet, aber die abhaltungstermine stehen noch nicht fest und ich hoffe nicht, dass das an der mangelnden teilnehmerzahl liegt!?
lg

hab mich auch angemeldet.. hoffentlich stehen die termine bald fest!
alexdelicious
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 21. April 2010, 12:42

könnte jemand, der die VO gerade macht, bitte kurz darüber berichten???DANKE!
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 27. Mai 2010, 16:56

Bald geht es los.
Ich habe letztes Sem VO besucht, konnte aber nur 1x kommen.
Ist sehr intressant und locker, es werden auch Filme gezeigt
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 8. Juni 2010, 23:06

Weiß jemand, obs am Ende der Wenzel-LV "Posttraumatische Erkrankungen" eine Prüfung gibt? :eek:
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 10. Juni 2010, 15:17

6RFNein, keine Prüfung
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 22. Juni 2010, 20:28

hi,

weiß jemand ob diese lv auch nächstes sem angeboten wird? Also muss ma da praktisch nur anwesend sein (ohne prfg am ende)!

vlg :)
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 10. August 2010, 10:57

Ja sie wird wieder angeboten!
Und ja ohne Prüfung
Anmeldung unter: ulrike.stein@medunivie.ac.at
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 23. September 2010, 18:15

ich versuch mich schon 2mal anzumelden - per mail an ulrike stein, bekomm da aber immer eine fehlermeldung! ihr auch?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon woman@work » 23. September 2010, 19:06

@Gast:
Die Emailadresse von oben stimmt nicht.
ulrike.stein@meduniwien.ac.at -> das ist die Richtige :-)
woman@work

 
 
Beiträge: 591
Registriert: 10. Juli 2009, 20:02

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon benutzername » 5. Oktober 2010, 08:36

hey, weiß wer, wann die VL stattfindet?
hab noch keine genauen zeiten zugeschickt bekommen.

lg :?:
benutzername
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon woman@work » 5. Oktober 2010, 09:19

Ich auch nicht, aber ich schätze, sobald es einen Termin gibt, wird Frau Stein eine Email ausschicken.
woman@work

 
 
Beiträge: 591
Registriert: 10. Juli 2009, 20:02

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon benutezername » 5. Oktober 2010, 15:04

a passt danke.
Wollte nur mal sicherheitshalber nachfragen, weil die VLs auf der MedUni ja normalerweise recht früh anfangen.

lg
benutezername
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast. » 5. Oktober 2010, 20:50

benutezername hat am 05.10.2010 um 15:04:41 geschrieben:a passt danke.
Wollte nur mal sicherheitshalber nachfragen, weil die VLs auf der MedUni ja normalerweise recht früh anfangen.

lg


Hallo,

Ich habe von Frau Stein gerade die automatische Mail-Antwort erhalten, dass sie erst ab 07. Okt. wieder erreichbar ist.
LG.
Gast.

 
 
Beiträge: 9
Registriert: 15. April 2010, 16:12

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 5. Oktober 2010, 21:18

Die BlockLV wird sicher erst im Dezember oder Jänner stattfinden, war vor einem jahr auch so (wo ich sie auf zeitlichen gründen nicht besuchen konnte)
Man bekommt rechtzeitig eine Mail von Frau Stein
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 6. Oktober 2010, 08:34

ok danke für die Info..

das heißt die VO wird nur 2-3 mal geblockt statt finden? also zb einen ganzen tag?

und wie bekommt man sein "zeugnis"?

LG
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 6. Oktober 2010, 11:53

Zeugnis kA
Es waren mehr als 2-3 Tage geblockt damals...
Weiß aber nicht mehr genau wie es war...
Ich glaub von 14:00-20:00 ca(?) und das 1 Woche lang (?)
Irgendwie so
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 7. Oktober 2010, 10:00

Hey,

ah ok danke für die Info! Ich hoffe es ist nicht von 8h - 18h oder so.. weil am vt muss ich arbeiten. oder würde es auch gehen dass ich erst nach der arbeit komme?
..

LG
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 8. Oktober 2010, 08:36

Ich glaub das würde auch gehn. Bin mir aber ziemlich sicher, dass es nicht ab 8:00 sein wird - war damals nicht so
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 10. Oktober 2010, 09:28

gilt eigentlich der vorbesprechungstermin lt. vlz am donnerstag? Aber wann und wo?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon woman@work » 11. Oktober 2010, 17:46

Ich denke, der Vorbesprechungstermin gilt nicht, denn da hätte Frau Stein bereits eine Email ausgeschickt. Hat schon jemand bei ihr nachgefragt?
woman@work

 
 
Beiträge: 591
Registriert: 10. Juli 2009, 20:02

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 13. Oktober 2010, 10:35

Der richtige Termin wird bekannt gegeben - per Mail - wenns so weit ist. Sicher erst Dez oder Jänner
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 13. Oktober 2010, 19:58

seid ihr euch sicher, dass jetzt morgen keine Vorbesprechung stattfinden wird????
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 14. Oktober 2010, 15:08

Ja!
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 4. November 2010, 21:32

Hallo,

kann man sich für diese VO noch anmelden, weiß das jemand? Findet das ganze geblockt im dez / jän statt?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon _Bärbel_ » 5. November 2010, 11:06

nein, man kann sich nicht mehr anmelden; ich habs vor ein paar wochen versucht und da hat mir fr. stein geantwortet, dass leider schon alle plätze voll sind
_Bärbel_

 
 
Beiträge: 127
Registriert: 18. Januar 2005, 20:15

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Benutzername » 18. November 2010, 17:09

hey, ich würd an eurer stelle noch mal nachfragen.
die ersten 3 termine stehen jetzt schon fest und ich kann mir nicht vorstellen, dass da alle, die sich angemeldet haben können.

Mo., 6.12.2010, 14:00-17:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
Do., 9.12.2010, 14:00-17:00 Uhr, Hörsaal 5 Hörsaalzentrum AKH
Fr., 10.12.2010, 14:00-17:00 Uhr, Hörsaal 5 Hörsaalzentrum AKH

lg
Benutzername
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Betzi » 6. Dezember 2010, 21:10

Hallo,

war jemand von euch heute bei der ersten einheit? ich konnte auf grund einer pflichtlv nicht kommen und wüsste gern was er bzgl prüfung gesagt hat (gibts eine?) gibt es weitere termine?

LG
Betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 8. Dezember 2010, 15:27

nächste einheit ist am montag, 13.12. von 14.00-17.00 uhr
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Betzi » 8. Dezember 2010, 16:03

Hey,

das heißt am Do (morgen) ist keine?
weiß wer wie wir beurteilt werden bzw wann?

LG
Betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 9. Dezember 2010, 09:29

Diese Woche ist keine VO mehr!
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Betzi » 9. Dezember 2010, 10:10

Bist du sicher? Ist die VO immer nur am Montag?

Lg
Betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Yukikaze » 9. Dezember 2010, 10:27

Die nächsten ausgemachten Termine lauten (nach schwierigen Verhandlungen mit den Studenten ^_^):
13.12.2010 - 14:00 - 17:00
10.01.2011 - 14:00 - 17:00
11.01.2011 - 14:00 - 17:00
14.01.2011 - 14:00 - 17:00

lg Gerald
Sei spontan......jetzt!
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" (Franz Kaffka)
Erfahrung ist die Summe der gemachten Fehler...
Benutzeravatar
Yukikaze

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 8. Oktober 2008, 11:48

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Betzi » 9. Dezember 2010, 10:45

vielen dank!

und wie ist es mit der beurteilung?

LG
Betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Yukikaze » 9. Dezember 2010, 11:03

Bezüglich der Prüfung hat er gemeint es wird eine geben (da wir ja eine Note benötigen), diese soll jedoch (so hab ich es verstanden) nicht übermäßig schwer werden.
Sei spontan......jetzt!
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" (Franz Kaffka)
Erfahrung ist die Summe der gemachten Fehler...
Benutzeravatar
Yukikaze

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 8. Oktober 2008, 11:48

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon betzi » 9. Dezember 2010, 12:53

Aha ok, und gibt es nur mehr die 3 termine oder macht er mit uns noch mehr aus?

Gibt es die folien online zum lernen?

LG
betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Yukikaze » 9. Dezember 2010, 13:29

weitere Termine wird er wohl (bei Bedarf) noch mit uns ausmachen.
Er meinte auch, dass uns die relevanten Inhalte auf einer Platform zur Verfügung gestellt werden - jedoch kann dies noch etwas dauern da die EDV-Abteilung noch daran arbeitet.
Sei spontan......jetzt!
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" (Franz Kaffka)
Erfahrung ist die Summe der gemachten Fehler...
Benutzeravatar
Yukikaze

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 8. Oktober 2008, 11:48

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon betzi » 9. Dezember 2010, 13:31

Ah ok, vielen dank für die auskunft!!!
betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 9. Dezember 2010, 13:45

Yukikaze hat am 09.12.2010 um 10:03:18 geschrieben:Bezüglich der Prüfung hat er gemeint es wird eine geben (da wir ja eine Note benötigen), diese soll jedoch (so hab ich es verstanden) nicht übermäßig schwer werden.


schon irgendwie komisch, dass es eine prüfung geben soll - es hat ja bis jetzt noch nie eine gegeben! [16]
was er denn abfragen solle - an diese aussage erinnere ich mich !?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Yukikaze » 9. Dezember 2010, 14:05

soweit ich mich erinnere hat er schon etwas von einer Art "pro forma" Prüfung damit wir eine Note bekommen können gesagt...
Sei spontan......jetzt!
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" (Franz Kaffka)
Erfahrung ist die Summe der gemachten Fehler...
Benutzeravatar
Yukikaze

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 8. Oktober 2008, 11:48

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon betzi » 27. Dezember 2010, 14:38

Und weiß man schon wo man die Folien herunterladen kann?

LG
betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 6. Januar 2011, 16:50

wissen wir jetzt schon den prüfungstermin? ist es wahrscheinlich, dass er erst anfang februar sein wird?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Benutzername » 11. Januar 2011, 11:57

hey es gibt keine prüfung. man sollte nur anwesend sein.

lg
Benutzername
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon betzi » 12. Januar 2011, 09:43

und wie prüft er das?

lg
betzi
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Benutzername » 13. Januar 2011, 11:04

Weiß jetzt nicht genau, ob heute noch eine vl stattfindet, weil er im moment recht viel zu tun hat. in der letzten einheit hat er den anwesenden die zeugnisse einfach unterschrieben. geht heut halt einfach mal hin (14:00 HS C im Südgarten ).

lg
Benutzername
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 13. Januar 2011, 12:37

Heute?
Die letzte Einheit wäre doch morgen gewesen oder nicht????

Was soll ich jetzt machen? War immer da, außer am Di. Krieg ich jetzt kein Zeugnis?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon mk4 » 13. Januar 2011, 20:29

waaaaaas???? is jetzt morgen noch eine LV??? oder nicht?hat wer genauer infos? danke
mk4
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 13. Januar 2011, 20:54

ja super und findet jetzt morgn noch eine vo einheit statt oder nicht? brauchen ja eine unterschrift vo ihm fürs zeugnis ... hat wer genauere infos? Nicht dass ich morgn umsonst hingeh ......
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon mk5 » 14. Januar 2011, 17:51

INFO F.ALLE die heute ebenfalls vor einem verschlossenen hörsaal standen!!
lt mail von fr stein:

Das Zeugnis bekommen Sie in unserer Studien- und Prüfungsabteilung (1090 Wien, Spitalgasse 23, Öffnungszeiten: Mo 9:00–12:00, Di 13:00–15:00, Mi 9:00–12:00, Do 14:00–17:00, Fr 9:00–12:0)

Mit freundlichen Grüßen
Ulrike Stein
mk5
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon tini18 » 21. Januar 2011, 01:33

hey an alle!

hat er die anwesenheit immer überprüft?
bin nämlich bei frau stein angemeldet, konnte dann aber meistens nicht kommen?
denkt ihr, kann ich mir trotzdem ein zeugnis holen?
Benutzeravatar
tini18

 
 
Beiträge: 118
Registriert: 22. Juni 2005, 20:53

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 21. Januar 2011, 18:50

bekommt man in dieser studien- und prüfungsabteilung auch den stempel??
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Anda » 20. Februar 2011, 19:19

Gab es jetzt eine Prüfung in diesem freien Wahlfach oder doch nicht? lg
Anda

 
 
Beiträge: 69
Registriert: 10. Januar 2005, 11:41

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast 13 » 1. März 2011, 23:41

he würd auch gern wissen wie das mit anwesenheit und prüfung ist.
muss ich mich jetzt online anmelden? ich will mich fürnix anmelden, wenn noch nirgenst die termine zu finden sind.

ihr redet eh die ganze zeit von der vo Posttraumatische Erkrankungen - Extreme Lebenserfahrungen und das Spektrum posttraumatischer Erkrankungen ?
Gast 13
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon dringend!!! » 10. März 2011, 16:25

wann bzw um wieviel uhr und wo ist der erste Termin? ich findet beim medcampus nur 10.3 ort nach vereinbarung, vorbesprechung. aja ich bin auf der warteliste sollte also in der ersten einheit anwesend sein
dringend!!!
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon ratlos » 12. März 2011, 13:08

hey dringend, ich hab auch nichts in erfahrung bringen können. weiß nur, dass das im ws ein block war und so mit erst im jänner angefangen hat..hab auch der frau stein schon ne mail geschrieben, jedoch noch keine infos diesbezüglich erhalten! schätze , dass das auch wieder ein block sein wird und erst später beginnen wird..ich hoffs auf jeden fall sonst wäre ich auch nicht anwesend gewesen :)
ratlos
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 21. März 2011, 12:26

[quoteStudien- und Prüfungsabteilung 1090 Wien, Spitalgasse 23][/quote]

Wo genau ist das????
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon gasti » 24. März 2011, 10:36

weiß schon wer was wann die vo anfängt?! und wo? also details dazu?? bin ein bisschen ratlos... [16]
gasti
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon ... » 8. April 2011, 08:18

Termine :
12.4.2011, 13:00-19:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
14.4.2011, 13:00-19:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten
21.4.2011, 13:00-19:00 Uhr, Hörsaal C der Hörsäle am Südgarten (Termin
zur Wiederholung)

der letzte Termin zur Wiederholung, ist das ein Ausweichtermin falls ich an einem der anderen Tage nicht kann? Muss ich überhaupt immer anwesend sein (ich könnte vermutlich an einem der Tage wegen Arbeit nicht)
wenn ich wirklich immer anwesend sein muss, kann ich mich noch irgendwie abmelden oder bekomme ich sowieso keine Note wenn ich nie da war
...
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast123 » 10. April 2011, 18:57

Hallo, weiß jemand ob man sich für die Vorlesung noch anmelden kann?
Danke schonmal!
Liebe Grüße
Gast123
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon PinkFreud » 12. April 2011, 18:30

Klingt interessant, leider zu spät gesehen - wäre super, wenn jemand, der heute dort war, Erfahrungsberichte posten könnte :)
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Krisztina99 » 10. Oktober 2011, 18:57

Hallo,

Konnte heute krankheitsbedingt leider nicht zur ersten Einheit gehen. kann mir bitte jemand kurz berichten, was gesagt wurde? Wann die Vo abgehalten wird??
Prüfungsmodus usw?

Danke im voraus!

Lg
Krisztina99
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Nerani » 15. Oktober 2011, 13:41

Huhu,
würd mich auch interessieren. Wäre lieb wenn jemand die Termine posten könnte!

lg :)
Nerani
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 24. Januar 2012, 19:50

Hallo

Ich war heute mit dem Zeugnis, das er uns in der letzten Einheit unterschrieben hat im Studienreferat, leider aber nicht so erfolgreich.
Die Dame hat gemeint, dass diese Zeugnisse keine Gültigkeit mehr haben und wir uns mit dem Professor in Kontakt setzen sollten diesbezüglich.
Hat jemand von euch schon den Stempel abgeholt und das gleiche zu Ohren bekommen?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon jusu » 15. Oktober 2012, 14:43

hi,
bzgl. zeugnis kann ich dir leider noch nicht helfen.
Du könntest mir aber bitte sagen, ob es letztes mal mehr als 2 Termine waren? Jetzt ist nämlich von
7.11. 13-18 und
14.11. 13-18, und angeblich noch mehr Termin/e ??

Bitte ich muss mich bis Mittwoch von einem anderem Seminar abmelden, und dafür müsst ich wissen
=> WIEVIELE TERMINE??? so geblockt?
=> reicht die Anwesenheit???

DANKE!!! Leider hab ich bis jetzt noch keine Info von den Zuständigen, hab schon gemailt..
lgj
Benutzeravatar
jusu

 
 
Beiträge: 128
Registriert: 17. Januar 2010, 19:39

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 17. Oktober 2012, 13:59

hi,
also im Lehrveranstaltungsverzeichnis der meduni stehen nur diese beiden termine - ich gehe also davon, dass es nur zwei Termine gibt!
was mich interessieren würde ist, ob die Anwesenheit reicht oder ob es eine prüfung gibt?
Danke für infos
lg
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 17. Oktober 2012, 14:38

hi,
ich möcht die vorlesung auch machen, kennt sich irgendwer mit den Terminen aus? und Prüfung und Mitschrift und Vorlesungspflicht? glg
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon jusu » 18. Oktober 2012, 08:00

hey,
es gibts anwesenheitspflicht, keine prüfung. Es gibt auf jeden fall mehr termine als zwei, angeblich mind. einen dritten, hoffe nicht mehr! dieser wird auch an einem mittwoch sein..
hab nachgefragt ;-))
lgj
Benutzeravatar
jusu

 
 
Beiträge: 128
Registriert: 17. Januar 2010, 19:39

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 7. November 2012, 12:05

Hallo ...
ist das Seminar im HS B Südgarten?
DANKE
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon jusu » 23. Januar 2013, 16:47

wie schauts bei euch aus - habt ihr schon NOTEN eingetragen bekommen????
Benutzeravatar
jusu

 
 
Beiträge: 128
Registriert: 17. Januar 2010, 19:39

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 29. Januar 2013, 12:59

nein, hab auch noch keine Note eingetragen bekommen!!!hab bei Fr. Schwab angerufen und die hat gemeint, dass sie noch keine Notenlisten vom Prof. hat, aber sich darum kümmern wird...
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 10. Juli 2013, 16:17

Hallo Leute!

Meint ihr mit "Posttraumatische Störungen" die VO "Das Spektrum posttraumatischer Erkrankungen und das Beispiel Istanbulprotokoll" von Thomas Wenzel?? [22]

Bitte um Aufklärung!!

LG, Elisabeth
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 11. Oktober 2013, 11:24

Die Infos bzgl Terminen sind aber sehr irreführend!
Im MedCampus stehen immer nur 2 Termine, aber wenn man hier im Forum schaut, merkt man erst, dass es vieeel mehr Termine gibt! :|
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 11. Oktober 2013, 15:20

Ich meinte, wenn man die vorherigen Wintersemester anklickt, sind im MedCampus nur 2 Termine angeführt, obwohls viel mehr waren...
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 18. Oktober 2013, 12:15

Stehen die Termine für dieses Semester schon fest?
Gast
 

Re: Vo Posttraumatische Störungen

Beitragvon Gast » 8. Dezember 2013, 17:19

Hallo!

Findet diese LV dieses Semester statt oder nicht? [16]
Auf der Med-Uni-Hp steht noch immer nichts, aber hat vielleicht jemand eine Antwort vom Prof erhalten?

LG
Gast
 


Zurück zu Freies WF auf der MedUni



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste