INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

Verschoben: einfache Prüfungen

Forum für allgemeine Fragen

Moderator: Moderatoren-Team

Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Niddhoeggr » 17. November 2011, 23:21

sabrina19_11 hat am 06.11.2011 um 18:31:04 geschrieben:Hallo!

Ich brauche bis zum 15. Dezember ( da brauche ich schon die Noten) dringend irgendwelche einfachen Prüfungen für die Studienbeihilfe!!! Ingesamt brauch ich 10 ECTS!
Ich studiere zwar nicht Psychologie, bitte helft mir trotzdem!
Aus welchem Fach die Prüfungen sind ist mir egal, hauptsache bald.

Bitte, bitte helft mir!!!

LG
Maeby: Do you guys know where I could get one of those gold necklaces with a 'T' on it?
Michael: That's a cross.
Maeby: Across from where?
Niddhoeggr

 
 
Beiträge: 2598
Registriert: 14. März 2009, 18:48

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Gast » 17. Februar 2012, 11:29

mich wunderts überhaupt, dass es keine sammlung an VOs gibt bei denen man die stunden "geschenkt" bekommt. hat denn niemand empfehlungen wo man schnell ohne viel aufwand stunden rausholen kann? zb was wo man nur anwesend sein muss ein semester oder so.
Gast
 

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Paderon » 17. Februar 2012, 14:18

exploration an der meduni gibt eine stunde und hat drei-maximal vier termine am anfang des semesters.

noch dazu ist es auch so sehr empfehlenswert ;)
Paderon

 
 
Beiträge: 111
Registriert: 10. November 2007, 18:48
Wohnort: Wien - 20

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Gast » 19. Februar 2012, 15:31

Hey Paderon,
meinst du damit das "TS Explorationspraktikum - mit simulierten PatientInnen "? Hast du es gemacht bzw. kannst du evtl. ein bisschen etwas darüber erzählen (Leistungsnachweis, Prüfungsmodalität..)?
Danke!!
Gast
 

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Paderon » 19. Februar 2012, 18:24

ja das meine ich und ja ich habs gemacht. es gibt da keine prüfung oder so, musst mehr oder weniger anwesend sein.

es gibt dneke ich nur vier termine. an zweien davon wird die gruppe in kleinere gruppen geteilt, und jeder teilnehmer macht mindestens eine exploration mit einem schauspieler oder schauspielerin die immer wechselnde störungsbilder spielen. dabei wird man per video aufgezeichnet um die gespräche eventuell nochmal später zu diskutieren.

also im prinzip nur ein kurzes gespräch führen und das wars mehr oder weniger.

kanns nur empfehlen, ist ne sehr gute praxisübung. ist besonders gut geeignet wenn man noch niemals irgend eine erfahrung gemacht hat was gesprächsführung angeht.
Paderon

 
 
Beiträge: 111
Registriert: 10. November 2007, 18:48
Wohnort: Wien - 20

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Gast » 21. Februar 2012, 23:56

Super, klingt echt sehr interessant, danke für die ausfühliche Antwort!
Gast
 

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Gast » 22. Februar 2012, 15:44

Ich kann Grundlagen der Kommunikation und Präsentation oder Präsentationstechnik Science bei Lamboj sehr empfehlen!
Da muss man an 3 Tagen in die VO gehen, die ist nicht so spannend, aber man muss einmal ein Impulsreferat halten, also 1 Minute über einen Begriff reden, den er einem vorgibt. Diese Minipräsentation wird gefilmt, wenn man noch das dazugehörende Seminar macht, bekommt man für beides eine Note und muss keine Prüfung machen. Das Seminar war bei mir an 2 Ganztagen geblockt und man musste hier eine Präsentation halten, die 10-15 Minuten dauern sollte. Die wurde auch gefilmt und anschließend hat man eine sehr gute Rückmeldung vom LV Leiter bekommen und die Videos der unvorbereiteten Kurz- und der vorbereiteten Langpräsentation angeschaut. Ich fand das wirklich toll, obwohl ich am Anfang nicht begeistert davon war, dass meine Präsentation gefilmt wird und ich sie mir nachher auch anschauen soll, aber es war dann interessant!
Die Note setzt sich aus der Anwesenheit in den 3 VO Einheiten und der Präsentation zusammen. Die Langpräsentation darf man über ein Thema seiner Wahl halten, ganz egal, worüber (bei uns haben viele ihre Hobbies oder Haustiere präsentiert), man soll sich nur möglichst sicher bei dem Thema fühlen.
Für VO und SE gibt es insgesamt 2 Stunden, Anmeldung ist aber glaub ich nur noch bis morgen Abend.
Gast
 

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Sucheprüfungen » 5. März 2012, 20:05

Hey! Und wo kann man sich für das praktikum TS Exploration Praktikum denn anmelden? Weiss wer auch wann es stattfindet?

Danke im voraus!

M
Sucheprüfungen
 

Re: Verschoben: einfache Prüfungen

Beitragvon Paderon » 5. März 2012, 21:25

im med campus halt.
Paderon

 
 
Beiträge: 111
Registriert: 10. November 2007, 18:48
Wohnort: Wien - 20


Zurück zu Allgemeine Fragen zu den freien Wahlfächern



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste