INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

t Test oder Varianzanalyse?

Fragen und Antworten zur Statistik I und II, Methodenlehre und Testtheorie

Moderator: Methodik-Team

t Test oder Varianzanalyse?

Beitragvon speedy123 » 26. August 2011, 12:50

Kann man Varianzanalysen immer rechnen oder MUSS man bei bei nur 2 Gruppen (bei der UV) den t Test nehmen?
speedy123
 

Re: t Test oder Varianzanalyse?

Beitragvon marioo25 » 26. August 2011, 17:47

Wenn die UV nur zwei Stufen hat kommen ANOVA und t-Test ohnehin zum komplett identen Ergebnis. Im Endeffekt ist es vollkommen egal was du rechnest.
Üblich ist es jedoch den t-Test zu verwenden, obwohl es im Prinzip eigentlich egal ist, welches Verfahren du heranziehst.

Ein MUSS bzgl. des zu verwendeten Verfahrens gibt es in der Statistik kaum. Meist gibt es mehrer potentielle herangehensweisen, die alle auf eine gewisse Art eine Berechtigung haben.
"Ich bin ein Gegner der Religion. Sie lehrt uns damit zufrieden zu sein, dass wir die Welt nicht verstehen!" (Richard Dawkins, 2008)
marioo25

 
 
Beiträge: 897
Registriert: 6. Oktober 2004, 22:35

Re: t Test oder Varianzanalyse?

Beitragvon speedy123 » 27. August 2011, 01:01

Danke, das hilft mir schon weiter ;)
speedy123
 


Zurück zu Methodiktutorium - Psychologie Forum



 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste