INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

Supervisionsgruppe für Studierende des Propädeutikums

Allgemeine Fragen, Diskussion und Informationen zu Weiterbildungsmöglichkeiten

Moderator: Moderatoren-Team

Supervisionsgruppe für Studierende des Propädeutikums

Beitragvon CBJS » 14. Juni 2017, 16:53

Wir bieten eine systemische Supervisionsgruppe mit insgesamt 5 Terminen zu je 4 Arbeitseinheiten á 45min über ein Semester verteilt für Studierende des Propädeutikums und Interessierte an.

Systemische Supervision heißt Arbeitsprozesse und KlientInnenenarbeit zu reflektieren, in dem wir gemeinsam Bedarf, Ziele und Auftrag klären. Dabei wird der Fokus in der Arbeit auf definierte Probleme und/oder Lösungen gelegt. Leitend ist eine Orientierung an den Ressourcen der beteiligten Personen sowie Systemzusammenhänge zu beachten und zu nutzen. Supervision ermöglicht hier ein reflexives Lernen: Was habe ich gesehen? Wie ordne ich es ein? Wie bringe ich das Erlebte in Zusammenhang mit meinen Lerninhalten im Propädeutikum? U.s.w.

Wir arbeiten mit vielfältigen systemischen Methoden: Zirkuläre Fragen, Reflecting Team, Aufstellungsarbeit, visualisierende und externalisierende Techniken, Rituale, u.v.m.

Wer sind wir?
MMag.a Katharina Henz-Hölzl
Psychotherapeutin für Systemische Psychotherapie & Traumatherapie und EMDR / la:sf
Soziologin und Ethnologin / Uni Wien
Systemische Organisationsentwicklungsberaterin & Coach / ÖAGG

Mag.a Claudia Bernt
Psychotherapeutin für Systemische Psycho-, Trauma- & Sexualtherapie und EMDR / la:sf & IGST Heidelberg
Erziehungswissenschaftlerin / Uni Wien
Dipl. Suchtberaterin / ÖAGG

Wann findet die Supervisionsgruppe statt?
immer freitags von 15.00-18.30 Uhr – das sind 4 AE inkl. Pause mit kleinem Snack

15. September 2017
20. Oktober 2017
17. November 2017
15. Dezember 2017
19. Jänner 2018

Wo treffen wir einander?
Praxis für systemische Psychotherapie – MMag.a Katharina Henz-Hölzl
Floßgasse 10/8, 1020 Wien (5 Min. zu U2/U4 Schottenring)

Was kostet es?
25€ pro Arbeitseinheit – insgesamt 500€ für 20 Einheiten (nur geblockt buchbar)

Wie melde ich mich an?
Anmeldungen bitte per Email an praxis@katharinahenz.at oder praxis@claudiabernt.at mit Name, Rechnungsadresse und Telefonnummer. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
CBJS

 
 
Beiträge: 17
Registriert: 29. April 2014, 14:06

Re: Supervisionsgruppe für Studierende des Propädeutikums

Beitragvon Gast » 16. Juni 2017, 14:48

Nicht schlecht, keine einzige mit Psychologie-Abschluss?
Gast
 


Zurück zu Weiterbildung für PsychologInnen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron