Sprachkurse WU

Moderator: Moderatoren-Team

Sprachkurse WU

Beitragvon diva06 » 12. März 2009, 21:57

Wollte mal fragen ob jemand weiß, wie das mit den sprachkursen an der WU is. die sollen ja so gut sein und amn kann sie sich als freies wahlfach anrechnen lassen.
weiß jemand mehr dazu? irgendwie hab ich gehört,dass mitbeleger da nimma mitmachen dürfen?!
gruß,sandra
diva06

 
 
Beiträge: 67
Registriert: 16. September 2004, 19:23

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Nina_85 » 13. März 2009, 09:48

diva06 geschrieben:Wollte mal fragen ob jemand weiß, wie das mit den sprachkursen an der WU is. die sollen ja so gut sein und amn kann sie sich als freies wahlfach anrechnen lassen.
weiß jemand mehr dazu? irgendwie hab ich gehört,dass mitbeleger da nimma mitmachen dürfen?!
gruß,sandra


Ja, richtig, für die Sprachkurse musst du an der WU für irgendwas ordentlich inskribiert sein. Das ist aber kein Problem und kostet auch nicht mehr (außer, wenn du dann irgendwann auf der WU über der Zeit wärst, aber dann könntest du ja dort wieder exmatrikulieren). Wie gut die Sprachkurse sind, hängt von der Sprache und vom LV-Leiter ab. Ich habe an der WU studiert und dort Englisch, Italienisch, Spanisch und Russisch gemacht. Mit den letzten drei war ich sehr zufrieden, mit Englisch weniger. Für dieses Semester wird es aber wahrscheinlich für die meisten LVs schon zu spät sein, da diese schon Anfang März begonnen haben.
Benutzeravatar
Nina_85

 
 
Beiträge: 267
Registriert: 28. Mai 2006, 13:13

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon diva06 » 15. März 2009, 11:56

wow, danke für deine antwort,nina
diva06

 
 
Beiträge: 67
Registriert: 16. September 2004, 19:23

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon johannaGr. » 2. Mai 2009, 14:48

hey ich hätte dazu auch eine Frage:

seit heuer ists ja so, dass man studiengebühren zahlen muss sobald man bei einem studium (also auch wenns nicht das hauptstudium ist) über die studienzeit kommt...und da man ja für die sprachkurse an der WU inskribieren muss fällt das ja dann als nebenstudium schon rein....

meine Frage:
könnte ich mich an der Wu inskribieren, dann 2 Semester an der WU einen sprachkurs besuchen, und mich dann wieder exmatrikulatieren?
"verfallen" meine noten von den sprachkursen dann nach der exmatrikulation oder kann ich sie mir dann trotzdem als wahlfächer bzw. für erasmus als sprachnachweis anrechnen lassen??? also auch noch nach der abmeldung von der wu mein ich.?
johannaGr.
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 8. Oktober 2009, 15:26

hey
also ich mach jetzt einen sprachkurs an der WU, kann ich mir das als
wahlfach für psychologie anrechnen lassen?

glg
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon gast27 » 18. August 2010, 22:48

bin grad am überlegen einen sprachkurs auf der Wu zu machen.

also wie ich das verstanden hab muss ich mich für irgendwas auf der wu inskribiern (nix dafür zahlen wenn ich ich mich rechtzeitig abmelde) und kann mich dann für die bridging-kurse anmelden.

wisst ihr vielleicht wie oft ich da fehlen darf ? (bin ansich romanistik inskribiert aber dort darf ich bei den kursen, die 2 mal wöchentlich stattfinden, nicht mehr als 2 mal fehlen und ich fehle sicherlich 2 wochen)

wie funktioniert das mit der anrechnung? (würd es mir nur als wahlfach anrechnen lassen wenn die note gut ist, lern die sprachen freiwillig)

könnt ihr den anfängerkurs spanisch, auffrischungskurs italienisch und auffrischungskurs englisch empfehlen.
Komme ich da leicht rein? (auch wenn ich mich eher zum ende der anmeldefrist anmelde?)

viele fragen und hoffentlich auch viele antworten

finds schade das die hauptuni nicht irgendwelche bridging kurse anbietet, damit man nicht immer über zehn ecken an leistbare sprachkurse kommt.
gast27
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Nina_85 » 19. August 2010, 10:37

gast27 hat am 18.08.2010 um 22:48:06 geschrieben:bin grad am überlegen einen sprachkurs auf der Wu zu machen.

also wie ich das verstanden hab muss ich mich für irgendwas auf der wu inskribiern (nix dafür zahlen wenn ich ich mich rechtzeitig abmelde) und kann mich dann für die bridging-kurse anmelden.

wisst ihr vielleicht wie oft ich da fehlen darf ? (bin ansich romanistik inskribiert aber dort darf ich bei den kursen, die 2 mal wöchentlich stattfinden, nicht mehr als 2 mal fehlen und ich fehle sicherlich 2 wochen)

wie funktioniert das mit der anrechnung? (würd es mir nur als wahlfach anrechnen lassen wenn die note gut ist, lern die sprachen freiwillig)

könnt ihr den anfängerkurs spanisch, auffrischungskurs italienisch und auffrischungskurs englisch empfehlen.
Komme ich da leicht rein? (auch wenn ich mich eher zum ende der anmeldefrist anmelde?)

viele fragen und hoffentlich auch viele antworten

finds schade das die hauptuni nicht irgendwelche bridging kurse anbietet, damit man nicht immer über zehn ecken an leistbare sprachkurse kommt.


Hallo!

Also,

- ja, du musst für irgendwas auf der WU inskribiert sein, um die Sprachkurse besuchen zu dürfen
- üblich ist, dass man zwei Mal fehlen darf, manchmal ist auch mehr drin, abhängig vom LV-Leiter
- zur Anrechnung einfach die Zeugnisse dann gemeinsam mit dem 1. oder 2. Diplomprüfungszeugnis abgeben
- Empfehlung: das kann man nicht so pauschal sagen, wie überall gibt es gute und schlechte LV-Leiter. Prinzipiell sind die Kurse ok und man kann dort durchaus was lernen, manchmal (speziell in Spanisch) sind die Gruppengrößen aber anfangs sehr groß
- leicht rein kommen: die WU hat prinzipiell das first-come-first-served-Prinzip, es ist also nicht egal, wann du dich anmeldest und wenn der Kurs voll ist, ist er voll. Ich würde dir deshalb empfehlen, dich möglichst gleich zu Beginn der Anmeldefrist (am besten um Punkt 14 Uhr) anzumelden, wenn du sicher einen Platz in einem bestimmten Kurs bekommen möchtest.

Lg,

Nina
Benutzeravatar
Nina_85

 
 
Beiträge: 267
Registriert: 28. Mai 2006, 13:13

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast27 » 8. September 2010, 19:48

@nina_85 danke für die ausführliche antwort

hab mich jetzt mal übers internet vorimmatrikuliert und werd morgen vorbeischaun. anmeldefrist läuft leider schon (27.08.2009 bis 31.10.2009) vielleicht geht sichs aber noch aus. wenn nicht halt nächstes semester

wie ist das mit den öh beitrag: den muss ich ja nur einmal zahlen, wie kann ich aber beweisen ihn schon gezahlt zu haben? (habs über e-banking gemacht)
Gast27
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gästin » 9. September 2010, 12:14

Hallo,
ich möchte auch Spanisch für dieses Semester belegen, wo genau schaust du denn morgen vorbei? Warum Ist es notwendig persönlich vorbeizuschauen? Welchen Kurs belegst du und wieviele SSTs erhälst du dafür?? Wär dankbar, über eine rasche Antwort...würde morgen evtl. mitkommen?!
Lg, Kris
Gästin
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 9. September 2010, 12:16

achja, wenn du den öh-Beitrag überwiesen hast, stellt sich das automatisch in deinem univis-unet account ein, da kann die Uni das selbst einsehen... Lg
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast27 » 10. September 2010, 13:16

@Gästin:
um die brighingkurse (also anfängerkurse I, II, auffrischungskurse) zu machen musst du ordentlich an der wu inskribiert sein und nicht nur mitbelegen. (deswegen musst du vorbeischaun)
du musst dich im Internet bei der WU vorimmatrikulieren (https://bach.wu.ac.at/bachapp/cgi-bin/nph-init/vi)
dort machst du einen termin aus, machst an dem tag davor noch in der Aula ein Foto und holst dir deinen studentenausweis ab, wegen ÖH-Beitrag muss man dort nur einen tag später deinen Ausweis in einen selbstbedienungsautomaten geben und dann passt das (=Rückmelden)

wegen sprachkurs kannst du dich dann über LPIS anmelden (https://lpis.wu.ac.at/kdcs/bach-s39/569 ... s/bachelor, Vorlesungsverzeichnis: http://vvz.wu-wien.ac.at/cgi-bin/vvz.pl ... 0W;LANG=DE)
ich hätte mich noch zu jedem anmelden können

du musst dann jedes semester rückmelden dass du den öh beitrag gezahlt hast, sonst bist du automatisch nicht mehr an der wu inskribiert
Gast27
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast27 » 10. September 2010, 13:18

es sind 4 SST
Gast27
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Pavel » 12. Januar 2011, 12:38

liebe Kollegen
weiß jemand von euch wie es Punkto Anrechnung mit den Sprachkursen des Sprachenzentrums der Uni Wien ausschaut?
ich denke da speziell an die Gebärdensprache. falls jemand Infos hat, danke vorab
Pavel

 
 
Beiträge: 93
Registriert: 20. November 2006, 14:08

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 2. Februar 2011, 16:25

Hey
hat sich von euch schon jemand die Wu-Sprachekurse als freies Wahlfach anrechnen lassen?
Ich würd mich jetzt gerne von der WU abmelden, aber mir die Stunden für Psychologie anrechnen lassen.
Kann ich mir diese noch anrechen lassen, wenn ich schon exmatrikuliert habe???
Und wie funktioniert das mit dem anrechen lassen?Da muss man doch Formulare ausfüllen oder?
Ich bin jetzt im 5. bzw 6.Semester. Ist das da überhaupt schon möglich?
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 7. März 2011, 19:18

Hallo

hab eine frage, sehr wichtig!!!

WIE kann ich mir Sprachkurse als freies wahlfach anrechnen lassen???
Ich wills mir jetzt (im 6.semester) anrechnen lassen, wo finde ich dieses formular zum anrechnen lassen?
und kann ich das ohne 2.Diplomprüfungszeugnis abgeben bzw.anrechnen lassen??

Bitte um eine antwort!!
glg
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 1. April 2011, 11:45

Hi,

ich hab einen Sprachkurs (tschechisch) für 2 Semester an der Wu absolviert. Jetzt weiß ich nicht für welche Lv ich mir diesen in Psychologie anrechnen lassen kann. Man muss da ja immer eine Lv der Psychologie angeben zu welchen das Wahlfach past.
Kann mir bitte jemand weiterhelfen??
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 10. März 2012, 14:53

Bitte könnte jemand den Link reinstellen, wo ich diese vergünstigten Sprachkurse für Studenten finde, die ich mir als freies Wahlfach anrechnen lassen kann?
danke
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 12. März 2012, 11:58

Gast hat am 10.03.2012 um 13:53:49 geschrieben:Bitte könnte jemand den Link reinstellen, wo ich diese vergünstigten Sprachkurse für Studenten finde, die ich mir als freies Wahlfach anrechnen lassen kann?
danke


Wäre da auch interessiert. Weiß da wer Näheres?
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 12. März 2012, 12:15

Meinst du sicher die Sprachkurse auf der WU oder vielleicht doch die Kurse im Sprachenzentrum?
http://sprachenzentrum.univie.ac.at/
Gast
 

Re: Sprachkurse WU

Beitragvon Gast » 25. August 2012, 14:45

weiß vielleicht jemand, ob es mehrere prüfungstermine für die sprachkurse gibt? würde genau am letzten termin der blocklehrveranstaltung fehlen und somit wahrscheinlich die prüfung verpassen.
lg
Gast
 


Zurück zu Freies WF auf der WU



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste