INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

SMZ-Baumgartner Höhe

Fragen zum Praktikum, Praktikumsstellen und Praktikumsbericht

Moderator: Moderatoren-Team

SMZ-Baumgartner Höhe

Beitragvon Gast » 27. Mai 2010, 12:54

hallo,
hat jemand erfahrung mit praktikum smz-baumgartner höhe neurologisches zentrum, dr. friedl? und warum wollen die einen lungenröntgenbefund?
wäre sehr dankbar für infos
danke
lg
Gast
 

Re: SMZ-Baumgartner Höhe

Beitragvon SigmundsFreund » 27. Mai 2010, 13:23

Gast hat am 27.05.2010 um 12:54:51 geschrieben:...und warum wollen die einen lungenröntgenbefund?

Ich schätze mal wegen Tuberkulose? Mit nem Lungenröntgen o.B. kann man die halt auch nicht verlässlich ausschließen...
Vincent: For someone who was never meant for this world, I must confess I'm suddenly having a hard time leaving it.Of course, they say every atom in our bodies was once part of a star. Maybe I'm not leaving... maybe I'm going home. - Gattaca
SigmundsFreund

 
 
Beiträge: 1032
Registriert: 30. September 2009, 17:15

Re: SMZ-Baumgartner Höhe

Beitragvon Fay » 27. Mai 2010, 20:05

Das wollen sie oft. War im öffentlichen Dienst beschäftigt, da musste ich auch vorher ein Lungenröntgen und ne Amtsärtzliche Untersuchung machen.

Ist zur Abklärung, ob jemand Tuberkulose hat. Is aber nicht so aussagekräftig. Und ich finde, es gäbe ansteckendere Krankheiten, auf die man testen könnte, wenn man das schon unbedingt will.

Lg, Fay
Fay

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 11. Oktober 2005, 17:36

Re: SMZ-Baumgartner Höhe

Beitragvon PinkFreud » 19. Januar 2012, 00:35

Kann jemand berichten, wie das Praktikum dort so ist?
Bin hin und her gerissen zwischen Otto Wagner Spital und AKH.
Und wie lange davor sollte man die Bewerbung abschicken, wenn ich das Praktikum über den Sommer machen möchte?
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: SMZ-Baumgartner Höhe

Beitragvon Gast » 19. Januar 2012, 11:35

Ich musste AUCH EIN lUNGENRÖNTGEN MACHEN für einen Ströck Job ^^
Ich habe von einer Freundin gehört, dass SMZ sehr toll war.
Es werden halt oft die "Härtefälle" = akute Psychosen hingeliefert, die dann sediert werden müssen
Gast
 

Re: SMZ-Baumgartner Höhe

Beitragvon PinkFreud » 20. Januar 2012, 18:50

Das hab ich auch schon gehört... würde deine Freundin aber sagen, dass man doch auch ein gutes "Gesamtbild" vom Bereich bekommt? Ich möchte übers Praktikum herausfinden, ob der Klinische Bereich etwas für mich ist, auch in der Praxis, oder ob es nicht doch in die Diagnostik gehen soll... dazu möchte ich möglichst ein breites Spektrum an Menschen kennenlernen, nicht nur sedierte Härtefälle ;)
Kann jemand vielleicht etwas dazu sagen? Und wie ist es so mit der Supervision, wird man zu sehr ins kalte Wasser geworfen, darf man gar nichts selbstständig machen, oder ist es ein gesunder Mittelweg?
Fragen über Fragen :)
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien


Zurück zu 6 - Wochen - Praktikum



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron