Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Fragen zum PRS Praktikum zum psychologischen Diagnostizieren

Moderator: Moderatoren-Team

Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 5. März 2008, 14:01

hi!

hat das schon jemand von euch gemacht, oder ist das seminar dieses semester neu? würde mich über erfahrungsberichte freuen, solange noch die ummeldephase läuft. vom thema her klingts ja sehr interessant. vielen dank und lg!
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 22. August 2008, 11:18

Kann jem. was dazu sagen? Wie ist sie so, zu empfehlen? Was macht man so?
und wo ist dieser Lesesaal L5?

Vielen Dank, Fabienne
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 28. August 2008, 18:28

das seminar ist recht interessant, die gutachten zu schreiben ist seeeeeeeeehr mühsam..
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 28. August 2008, 19:34

inwiefern mühsam?
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 1. September 2008, 13:22

naja, die gutachten werden verhältnismäßig länger, da es in der verkehrspsychologie (in dem setting) so etwa 10 fix tests gibt, die immer vorgegeben werden ...und sie hat verlangt jeden test einzeln mit gütekriterien zu beschreiben, und das war dann ,wie man sich vorstellen kann echt sehr mühsam (wenn man schon 10 seiten testbeschreibung machen muss.....)
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 21. September 2008, 20:48

die gutachten zu schreiben ist allerdings mühsam, dafür fällt der aufwand eines referats weg. ich kanns trotzdem empfehlen, wenn man sich für die verkehrspsycholog. diagnostik interessiert. man bekommt zwei fälle zu bearbeiten und ist beobachter während des gesprächs mit den klienten.
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 8. Oktober 2008, 21:50

kann mir wer sagen, wo man den lesefall der testausgabe L5 findet?

danke, mfg
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Xela09 » 9. Oktober 2008, 00:20

Anonymer User geschrieben:kann mir wer sagen, wo man den lesefall der testausgabe L5 findet?

danke, mfg


Nehme mal an im Keller der Liebiggasse gleich neben der Testausgabe.
Xela09

 
 
Beiträge: 53
Registriert: 25. Februar 2006, 20:20

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 26. Januar 2009, 20:50

Gebt ihr bei der Beschreibung der einzelnen Tests eigentlich alle Gütekriterien (Zumutbarkeit etc.) an?
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 15. Februar 2009, 13:25

Stehen bei euch die noten schon im univis?

lg, judith
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 17. Februar 2009, 09:13

Nein leider nicht, aber die Rückmeldung hab ich schon!

LG
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 17. Februar 2009, 10:54

ok, danke für die antwort, ja die hab ich auch schon. bräucht dann bald mal die note weil ich den zweiten abscnitt einreichen möcht!
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Teilnehmerin » 12. August 2009, 15:18

Ich habe letztes Semester am Praktikum teilgenommen...
hat da schon jemand eine Note bzw. Rückmeldung?
Ich nämlich nicht...
lg
Teilnehmerin
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 14. August 2009, 08:20

Ich hab auch noch keine Note aus dem SoSe...

lg
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 18. August 2009, 14:02

irgendwie ist das jetzt schon ein bisschen öd oder? wozu mußten wir uns so beeilen mit der Abgabe wenn sie jetzt so ewig braucht???

lg
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 26. August 2009, 08:17

Die Noten sind im univis!!!! [6]

lg
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon denise » 14. Oktober 2009, 13:47

chaos bei den terminen!
also morgen kein seminar?
denise

 
 
Beiträge: 479
Registriert: 20. März 2003, 14:21

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 15. Oktober 2009, 09:32

Ist heute die erste Einheit?
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon denise » 15. Oktober 2009, 11:58

@gast: nein; das seminar wurde auf mittwochs verschoben zu anderen zeiten; hast kein mail bekommen?
denise

 
 
Beiträge: 479
Registriert: 20. März 2003, 14:21

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 3. März 2010, 21:26

Bitte: weiss jemand eventuell, ob Frau Schützhofer im WS wieder ein PRK halten wird?
Wäre toll wenn mir das jemand beantworten könnte :-)
Vielen Dank!
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 4. März 2010, 10:41

leute, habt ihr schon die noten? [16]
ich befürchte schon sie hat mein mail nicht bekommen oder so... [17]
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon denise » 8. März 2010, 15:57

nein, habe auch noch keine note!
(hätt sie deine gutachten nicht bekommen, hätt sie sich sicher bei dir gemeldet; glaube es liegt am derzeitigen chaos am institut dass die noten noch nicht da sind).
denise

 
 
Beiträge: 479
Registriert: 20. März 2003, 14:21

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 6. September 2010, 11:08

Kann mir bitte jemand verraten, was man in den Einheiten eigenltich macht, wenn keine Referate gehalten werden? Was tut man dann die ganze Zeit? :grin:
Gast
 

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon denise » 6. September 2010, 16:15

sie gestaltet die einheiten hauptsächlich mit theorie (dazu gibts einiges); also sie redet, du hörst zu; kannst auch mitreden :-)
man kann testverfahren selber probieren (ausschnittsweise); ein oder zwei rollenspiele, eine gruppenarbeit;

sie hat viel aus der praxis zu erzählen - somit vergehen die einheiten recht schnell...
denise

 
 
Beiträge: 479
Registriert: 20. März 2003, 14:21

Re: Schützhofer - Verkehrspsychologische Untersuchung

Beitragvon Gast » 6. September 2010, 18:26

dankeschön denise, sehr lieb von dir! :)
Gast
 

Nächste

Zurück zu Praktikum zum psychologischen Diagnostizieren



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste