Prüfungsfragen (Archiv bis 10.07.13)

Themen geschlossen - Nur noch Leserechte

Moderator: Moderatoren-Team

Prüfungsfragen (Archiv bis 10.07.13)

Beitragvon domanz » 14. Mai 2010, 13:01

Hier gehts weiter :)

Die alten Themen findet ihr im Archiv.

MfG, Domanz
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 5. Juni 2010, 19:42

Was würdet ihr bei der Langfrage schreiben, wo man ein Beispiel zu Tagebuchverfahren beschreiben soll, und anhand dessen Vor- und Nachteile aufzählen soll? Im Buch stehen weder noch, ich weiß nur noch aus WS 1 dass Tagebücher aufwendig sind, dafür akkurat. Als Nachteil kann ich mir noch dazureimen dass das Niedergeschriebene subjektiv verzerrt sein könnte.
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon schneeflocke » 6. Juni 2010, 22:08

hm? dringt tief in Alltag ein, hohe ökonomische Validität (z.B. bei TB für Kaufentscheidungen), Analyse der Peron(en)/Umwelt möglich....... sehr aufwendig, Aufzeichnungen über lange Zeitsequenz, Fragen müssen gut überlegt sein für Auswertung (bzw. muss man sich bei Auswertung mehrerer Angaben auf Schwerpunkte einigen), Testpersonen vermutlich nicht so leicht zu finden bzw. Ausfälle möglich
schneeflocke

 
 
Beiträge: 211
Registriert: 23. Januar 2008, 11:15

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 6. Juni 2010, 22:53

Danke!
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 21. Juni 2010, 13:59

Prüfungsfragen 21. Juni 2010

Gruppe A

Langfragen:
1) Soziale Dilemma, beschreiben, Charakteristika, 2 Beispiele
2) 3 Produkttests beschreiben, welchen würde man bei neuem Mobiltelefon verwenden und was würde der Test aussagen.

MC:
Studie von Lazarsfeld etal: Kennzeichen resignierte Arbeitslose
Was laut Schmölders Steuerverhalten beeinflusst
Aussagen über geringes Interesse, zentrale Verarbeitung und Argumenten/emotionalen Inhalten
Door-in-the-face Verkaufstaktik
Welche Variablen das klassische Ökonomische Modell nicht berücksichtigt
Kennzeichen der klassischen Ökonomie
Was ist Konsumklima
Was ist Vollbeschäftigung

Aufzählen: Fünf Persuansionstaktiken in Beziehungen


Hab ich schon zur Prüfungsfragensammlung gepostet, hab ich Fragen vergessen? Und ich glaub, meine Gruppe war A, hatte einen blauen Bogen.
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 21. Juni 2010, 14:51

ja, definition von stetigkeit war noch gefragt
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 21. Juni 2010, 15:13

Gast hat am 21.06.2010 um 14:51:58 geschrieben:ja, definition von stetigkeit war noch gefragt


Aja, genau, danke!
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 21. Juni 2010, 15:17

Was habt ihr so für Antworten?

ELM: keine Antwort richtig
Stetigkeit: eine richtig (gewisse Menge von a kann durch gewisse Menge an b kompensiert werden)
Konsumklima: eine richtig (einstellungen der konsumenten)
resignierte Arbeitslose: drei richtig (keine Hoffnung, gutes Befinden, bedürfnisse eingeschränkt)
Vollbeschäftigung: eine richtig (alle, die Arbeit wollen, bekommen Arbeit)

Hat das sonst noch wer so`?

LG, Gerda
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 21. Juni 2010, 15:25

Ich hab bei resignierter Bedürfnisse eingeschränkt weg gelassen (bin mir da aber nicht sicher), und bei Vollbeschäftigung muss man dazu sagen, alle, die zu einem bestimmten Gehalt arbeiten wollen, Arbeit finden. Aber so hast du es ws eh gemeint.
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 21. Juni 2010, 15:32

hallo Domanz!

@Vollbeschäftigung: ja genau so hab ich es gemeint!
@Arbeitslose: war mir da auch nicht so sicher, aber im Buch steht es irgendwo...

Naja, positiv ist es auf jeden Fall ;-)

LG, Gerda
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Bäbs » 22. Juni 2010, 07:44

Also ich hab alles genau so wie du!
Bei der door in the face taktik waren der hohe Preis, den man ischer nicht annimmt und die Reziprozität richtig oder?
Und beim Steuerverhalten, war da nur die Antwort mit dem Alter falsch?
lg
Bäbs

 
 
Beiträge: 110
Registriert: 21. September 2006, 11:30

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 22. Juni 2010, 11:14

@ bäbs: hab ich beides auch so :)

Sagt, braucht man jetzt 10 oder 11 Punkte um durchzukommen???
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 22. Juni 2010, 12:19

die Prüfungsfragen von gestern (21.06.2010):

Langfragen (grauer Bogen):
-Soziales Dilemma erklären + 2 Bespiele geben
- Produkttests vorstellen + Bespiel Handy (Welchen Test würde man nehmen)
- 5 Persuationstaktiken (Aufzählen)

MC:

-Stetigkeit
-Ergebnisse einer Studie zur Steuerhinterziehung: wer hinterzieht Steuern
- door-in-the face
- resignierte Arbeitslose (welche Eigenschaften => gepflegte Kinder, ohne Hoffnung)

mehr fällt mir nicht ein.

LG
Anna
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 22. Juni 2010, 12:46

Danke Anna, werd das mal in die gesammelten Prüfungsfragen posten. Ergänzungen wären toll!
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 22. Juni 2010, 19:49

@Domanz:

das sind dieselben PR-Fragen, die oben schon gepostet wurden...
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 22. Juni 2010, 20:00

Äheheh, hab nicht gschaut. Ja, das ist wahr. ^^ Gabs tatsächlich zwei gleiche Gruppen, oder findet ihr dass der blaue Bogen grau war? ;)
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 22. Juni 2010, 20:09

*smile* also ich finde, dass der graue Bogen blau war!
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon pH^ » 30. September 2010, 10:49

Hallo,

gibt es noch wo gesammelte Prüfungsfragen (LF u. MC) nach Terminen geordnet, wie die von 09/10?

LG
pH^

 
 
Beiträge: 13
Registriert: 13. Januar 2005, 13:05

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 3. Oktober 2010, 12:10

hallo zusammen,

könnt ihr mir sagen, wieviel Platz man ca. für die Beantwortung der Langfragen hat? Oder wieviel er dort geschrieben haben will?

lg gast
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 3. Oktober 2010, 12:27

Da muss nicht viel stehen, je nach Frage ein paar Sätze, und ich glaub du hast ne ganze Seite. Also offene Frage indeed ^^
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 3. Oktober 2010, 13:21

danke für die schnelle antwort ;)

schönen sonntag
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon KoRnfuzius » 3. Oktober 2010, 17:40

pH^ hat am 30.09.2010 um 10:49:47 geschrieben:Hallo,

gibt es noch wo gesammelte Prüfungsfragen (LF u. MC) nach Terminen geordnet, wie die von 09/10?

LG

Schau mal ins Archiv. Da sollten alle Fragen nach Terminen in den jeweiligen Themen zu finden sein.
Wer leichter glaubt, wird schwerer klug.
Benutzeravatar
KoRnfuzius

 
 
Beiträge: 542
Registriert: 22. Oktober 2004, 22:26

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon Gast » 3. Oktober 2010, 21:54

Danke @ Domanz und co für die Prüfungsfragen, ihr seid die Helden des Forums! Das ist echt eine großartige Lernhilfe für morgen. Gabs bei euch mit der Zeit ein Problem?
Gast
 

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon KoRnfuzius » 3. Oktober 2010, 22:27

Gast hat am 03.10.2010 um 21:54:50 geschrieben:Gabs bei euch mit der Zeit ein Problem?

Nein, war bei mir weder bei I noch bei II ein Thema. Irgendwo zw. 30-45 Min. brauchen die meisten.
Wer leichter glaubt, wird schwerer klug.
Benutzeravatar
KoRnfuzius

 
 
Beiträge: 542
Registriert: 22. Oktober 2004, 22:26

Re: Prüfungsfragen

Beitragvon domanz » 3. Oktober 2010, 22:32

Ich hatte überhaupt keine Zeitprobleme. Ich hab mich sogar gezwungen (war eh sinnvoll, ist immer gut) alles nochmal durchzulesen und hab immer noch einige Minuten vor Schluss abgegeben.
punching trees gives me wood
Benutzeravatar
domanz

 
 
Beiträge: 4730
Registriert: 12. November 2007, 00:01
Wohnort: Wien

Nächste

Zurück zu Archiv - Wirtschaftspsychologie II



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste