INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

Online-Fragebogen

Moderatoren: Jeff_Mangum, Michael Weber

Online-Fragebogen

Beitragvon Gast » 4. Januar 2012, 17:05

Ich bin gerade dabei für meine Diplomarbeit einen Online-Fragebogen mit oFb (soscisurvey) zu erstellen. Nun habe ich folgendes Problem, dass ich eine einfache Randomisierung vornehmen möchte, ich aber die Anleitung auf der Website mit den ganzen Eingabebefehlen überhaupt nicht verstehe, da ich noch nie irgendwas programmiert habe. Ich versteh wirklich nur Bahnhof!
Die Randomisierung ist an sich nicht kompliziert, ich habe lediglich zwei Bedingungen, die sich abwechseln sollen. Es geht dabei um einen Textbaustein mit Informationen, der bei einer Hälfte der Teilnehmenden vorkommen soll und bei der anderen Hälfte eben nicht.
Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn mir jemand helfen und mir das ganz deppensicher erklären könnte, der schon Erfahrung mit oFb hat.
LG, Carina
Gast
 

Zurück zu Nicht zuordenbare Fragen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast