INFORMATION

Liebe ForumsbesucherIn!

Mit dem 07.07.2017 schließt das Psychoforum seine Pforten.

Die geringe Nutzaktivität rechtfertigt weder weiteren administrativen noch finanziellen Aufwand (Serverkosten). Wir bedanken uns sehr herzlich bei den vorherigen Generationen von Admins und Moderatoren, die dieses Forum geschaffen, aufgebaut und gepflegt haben.

Wir danken dem BöP für jahrelanges Sponsoring. Last but not least gilt unser Dank allen Nutzerinnen und Nutzern der letzten Jahre.

Das Forum wechselt ab 07.07.2017 in einen read-only Modus, um bis spätestens zum Start des Wintersemesters 17/18 offline zu gehen. Danach ist ein Zugriff auf Accounts und Inhalte nicht mehr möglich.

Falls ihr Themen für euch archivieren wollt, ist das kein Problem. Wir unterstützen euch gerne, falls es Fragen geben sollte.

Kontakt: admin@psychoforum.at

Mix aus mehreren Fächern möglich?

Forum für allgemeine Fragen

Moderator: Moderatoren-Team

Mix aus mehreren Fächern möglich?

Beitragvon I<3Psychoforum » 15. Oktober 2010, 11:45

Ich hätte vor aus dem Fach Kultur- und Sozialanthropologie einige Prüfungen zu absolvieren, aber höchstwahrscheinlich komme ich dadurch nicht auf 15 Sst die man ja fürs freie Wahlfach benötigt.
- deswegen wäre mein Vorhaben an der MedUni Wien den Rest der mir dann noch fehlt zu machen.. Ist das möglich oder muss ich mich konkret auf
1 Studium festlegen von dem ich mir dann die Prüfungen für mein freies Wahlfach anrechnen lassen kann??

[16]
I<3Psychoforum

 
 
Beiträge: 23
Registriert: 12. Mai 2010, 22:29

Re: Mix aus mehreren Fächern möglich?

Beitragvon PinkFreud » 15. Oktober 2010, 11:55

klar kannst du das!

EDIT: Also, so lange du im Diplom studierst. Wie es im Bachelor mit den FWF ausschaut, weiß ich nicht...
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Mix aus mehreren Fächern möglich?

Beitragvon I<3Psychoforum » 17. Oktober 2010, 18:11

Das ist super ;) Ja, ich möchte im Diplomstudium bleiben...
Im Bachelor ist es da ja etwas strenger was ich weiß :-/

Danke für deine Antwort! :-)
I<3Psychoforum

 
 
Beiträge: 23
Registriert: 12. Mai 2010, 22:29


Zurück zu Allgemeine Fragen zu den freien Wahlfächern



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron