Leistungsstipendium

Studienbeitrag, Beihilfen, Förderungen, Versicherungen, etc. ..

Moderator: Moderatoren-Team

Leistungsstipendium

Beitragvon ThE PRo=CeSS » 8. Februar 2011, 22:22

Fröhliches Posten!
ThE PRo=CeSS

 
 
Beiträge: 1104
Registriert: 25. Februar 2007, 18:53
Wohnort: 1020 Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon gastine » 11. Februar 2011, 17:14

Wie viele Stipendien werden eigentlich vergeben beim "kleinen" Stipendium (Einreichzeit im März)?

Danke schon mal!
gastine
 

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Gast » 11. März 2011, 11:24

ab wievielen punkten ist es denn sinnvoll das leistungsstipendium überhaupt zu beantragen?
lg, chris
Gast
 

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Nina_85 » 11. März 2011, 11:36

Sinnvoll ist es immer, der Aufwand beträgt schließlich nicht einmal 5 Minuten und das Schlimmste, was einem passieren kann, ist, dass man das Leistungsstipendium halt nicht bekommt.
Benutzeravatar
Nina_85

 
 
Beiträge: 267
Registriert: 28. Mai 2006, 13:13

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Angie_1984 » 29. März 2011, 18:49

gastine hat am 11.02.2011 um 16:14:54 geschrieben:Wie viele Stipendien werden eigentlich vergeben beim "kleinen" Stipendium (Einreichzeit im März)?

Danke schon mal!

Soweit ich weiß ganz wenig, 10 bis 15, wenn ich mich nicht irre.
Benutzeravatar
Angie_1984

 
 
Beiträge: 556
Registriert: 15. Oktober 2006, 12:18
Wohnort: Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Gast » 30. März 2011, 10:48

wisst ihr wie lange die bearbeitung dauert? ab wann fest steht, ob man eines bekommt oder nicht?
lg
Gast
 

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Angie_1984 » 30. März 2011, 11:04

Benutzeravatar
Angie_1984

 
 
Beiträge: 556
Registriert: 15. Oktober 2006, 12:18
Wohnort: Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Lisal » 5. April 2011, 09:21

Sind bei euch die Punkte auch schon berechnet bzw. gibts so grobe Erfahrungswerte ab wievielen Punkten man eine reelle Chance hat bzw. hoffen darf? :)

Lg Lisa
Benutzeravatar
Lisal

 
 
Beiträge: 78
Registriert: 22. Januar 2002, 16:18

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Angie_1984 » 5. April 2011, 09:47

Wurden bei mir auch schon berechnet. Letztes Mal haben so um die 95 Punkte für Platz 5 gereicht. Also relativ viele Punkte, verglichen mit anderen Studienrichtungen.
Benutzeravatar
Angie_1984

 
 
Beiträge: 556
Registriert: 15. Oktober 2006, 12:18
Wohnort: Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Nina_85 » 5. April 2011, 09:49

Lisal hat am 05.04.2011 um 9:21:37 geschrieben:Sind bei euch die Punkte auch schon berechnet bzw. gibts so grobe Erfahrungswerte ab wievielen Punkten man eine reelle Chance hat bzw. hoffen darf? :)

Lg Lisa


Ja, bei mir sind sie auch schon berechnet.

Zu Erfahrungswerten: Letztes Jahr habe ich es bekommen, da hab ich 94 Punkte gehabt und war damit auf Rang 5. Erfahrungsgemäß bekommen leider pro Studienrichtung nur ein paar Leute (ich schätze ca. 10) dieses Leistungsstipendium, ich würde also schätzen, dass die Grenze letztes Jahr irgendwo im Bereich von 85 bis 90 Punkten gelegen ist. Dieses Jahr kann es aber ganz anders sein (in beide Richtungen), je nachdem, wie viel Punkte die besten Leute haben, die sich diesmal beworben haben.
Benutzeravatar
Nina_85

 
 
Beiträge: 267
Registriert: 28. Mai 2006, 13:13

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Lisal » 5. April 2011, 09:57

Na dann hoff ich mal mit meinen 102 Punkten dass es reicht :)
Benutzeravatar
Lisal

 
 
Beiträge: 78
Registriert: 22. Januar 2002, 16:18

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Gast » 5. April 2011, 15:24

Also bei mir ist noch nichts berechnet
Gast
 

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Niddhoeggr » 5. April 2011, 18:56

Bei mir ebenfalls noch nicht
Maeby: Do you guys know where I could get one of those gold necklaces with a 'T' on it?
Michael: That's a cross.
Maeby: Across from where?
Niddhoeggr

 
 
Beiträge: 2598
Registriert: 14. März 2009, 18:48

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Fay » 5. April 2011, 20:07

Bei mir steht auch noch nichts...
Fay

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 11. Oktober 2005, 17:36

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Niddhoeggr » 7. April 2011, 13:52

Berechnet - "nur" 80, dürfte wohl nicht reichen.
Maeby: Do you guys know where I could get one of those gold necklaces with a 'T' on it?
Michael: That's a cross.
Maeby: Across from where?
Niddhoeggr

 
 
Beiträge: 2598
Registriert: 14. März 2009, 18:48

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon ThE PRo=CeSS » 7. April 2011, 14:55

mit meinen 70 glaub ich auch nicht... :), gut wir können nicht immer, alex ;)
ThE PRo=CeSS

 
 
Beiträge: 1104
Registriert: 25. Februar 2007, 18:53
Wohnort: 1020 Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Niddhoeggr » 7. April 2011, 15:01

ThE PRo=CeSS hat am 07.04.2011 um 14:55:03 geschrieben:mit meinen 70 glaub ich auch nicht... :), gut wir können nicht immer, alex ;)

hihi, stimmt :)
Maeby: Do you guys know where I could get one of those gold necklaces with a 'T' on it?
Michael: That's a cross.
Maeby: Across from where?
Niddhoeggr

 
 
Beiträge: 2598
Registriert: 14. März 2009, 18:48

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Fay » 7. April 2011, 20:15

Hmmm 95 Punkte. Da bin ich gespannt, obs sich diesmal ausgeht... *hoff*
Fay

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 11. Oktober 2005, 17:36

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Fay » 16. April 2011, 12:13

wie viel wird eigentlich ausbezahlt, wenn man das leistungsstipendium bekommt??
Fay

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 11. Oktober 2005, 17:36

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Nina_85 » 16. April 2011, 13:09

Fay hat am 16.04.2011 um 12:13:54 geschrieben:wie viel wird eigentlich ausbezahlt, wenn man das leistungsstipendium bekommt??


Beim Punktestipendium ca. 360 Euro.
Benutzeravatar
Nina_85

 
 
Beiträge: 267
Registriert: 28. Mai 2006, 13:13

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Angie_1984 » 7. Juni 2011, 09:37

Das lange Warten nervt! Jetzt steht, dass es erst Anfang Juli bekannt gegeben wird...
Benutzeravatar
Angie_1984

 
 
Beiträge: 556
Registriert: 15. Oktober 2006, 12:18
Wohnort: Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Fay » 8. Juni 2011, 16:23

na toll... wär schön langsam mal zeit, dass sie bescheid sagen... bis wir das geld dann haben dauerts ja dann eh nochmal ewig (falls man überhaupt unter jene fällt, die was bekommen...).

*ungeduldig bin*
Fay

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 11. Oktober 2005, 17:36

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon ThE PRo=CeSS » 27. Juni 2011, 11:22

bei mir steht schon was, nämlich abgelehnt :) habs mir gedacht ... zu wenig punkte!
ThE PRo=CeSS

 
 
Beiträge: 1104
Registriert: 25. Februar 2007, 18:53
Wohnort: 1020 Wien

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon DolceBanana » 27. Juni 2011, 12:16

Ich hab 98 Punkte und wurde auch abgelehnt :(
______________________
;P
Benutzeravatar
DolceBanana

 
 
Beiträge: 303
Registriert: 10. März 2009, 11:55
Wohnort: Wien - 13

Re: Leistungsstipendium

Beitragvon Gast » 27. Juni 2011, 12:45

Diesmal dürften wohl einige Leute mit vielen Punkten dabei gewesen sein. Ich hatte 122 Punkte (was recht viel ist, bisher hatte ich meistens um die 95 und hab's damit auch bekommen) und bin damit in der Reihung auf Platz 3 (und hab's zuerkannt bekommen), also gibt es zwei Leute, die noch mehr Punkte haben. Leider bekommen meistens nur ca. 5 bis 10 Leute pro Studienrichtung das Punktestipendium.
Gast
 

Schnellantwort

:
Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die beiden angezeigten Wörter in das untenstehende Feld eingeben.
   
Nächste

Zurück zu Finanzielles



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast