Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Geschlossene Themen - Nur noch Leserechte

Moderator: Moderatoren-Team

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 9. September 2010, 17:12

Bin jetzt auch schon ziemlich genervt. Warte auch schon seit fast 2 Monaten. Das Problem ist, dass ich mich im Univis für LV anmelden konnte, in Apis aber immer noch nicht freigeschalten bin und ich mich aber gerne für die Kinderdiagnostik-Prüfung anmelden würd. Nervig, aber ich werd morgen mal im SSC anrufen. Wieso geht Apis überhaupt noch? Ich versteh nicht wieso das nicht alles einheitlich umgestellt werden kann. Außerdem hab ich Angst den Anmeldebeginn für Prüfungen auf Univis zu verpassen, weil nirgendwo die genaue Zeit und das Datum steht, sondern nur "circa 2 Wochen vor der Prüfung".
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon kopapok » 21. September 2010, 12:55

Hat schon jemand sein Zeugnis bekommen? Ich warte nämlich noch immer...=/
Benutzeravatar
kopapok

 
 
Beiträge: 11
Registriert: 30. März 2007, 13:28

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon PinkFreud » 21. September 2010, 13:26

geht sich das eigentlich noch aus, wenn ich im jänner mit allem fertig bin und mich im märz schon für seminare/UEs des 2.abschnitts anmelden will? also, auch wenn das zeugnis noch nicht kommt, freigeschalten wird man recht schnell, oder?
die zeit ist da ja doch knapper als wenn man im SS fertig wird und dann im WS anfängt...
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 23. September 2010, 17:26

Hab heute die Mail bekommen, dass mein Zeugnis zum Abholen bereit ist. :-) Endlich!
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon hubi rehrücken » 5. Oktober 2010, 22:48

kann man eigentlich das vordiplom au nochmal rauslassen in univis? so wie sammelzeugnisse und etc...
F A N C Y
Benutzeravatar
hubi rehrücken

 
 
Beiträge: 272
Registriert: 10. März 2009, 15:15

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Marge » 18. Oktober 2010, 16:53

Blöde Frage... Wie funktioniert denn das Einreichen jetzt mit univis? Merkt das System nicht irgendwie automatisch, dass ich jetzt den 1. Abschnitt fertig habe, oder muss ich mein Diplomzeugnis wie früher beantragen?
Marge

 
 
Beiträge: 65
Registriert: 4. Oktober 2003, 20:43

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 18. Oktober 2010, 22:25

ich glaub ich hab ein problem....ich möchte am mittwoch mein praktikum anmelden und dazu brauch ich das erste diplomzeugnis. ich dachte ich hätte es in eine meiner "dokumenten/zeugnisse"-mappen gegeben und mir daher vorerst nicht gedacht. ich war gerade dabei es zu suchen und konnte es nicht finden.....dann fiel es mir wie schuppen von den augen....vor einem jahr wurde in meiner wohnung eingebrochen und sie haben meinen burton-rucksack mitgehen lassen. ich wusste nicht mehr genau was da alles drinnen war....notizblock...kulis...solche sachen halt....und jetzt schoß mir, dass ich auch mein diplomzeugnis drinnen hatte! :eek: mir is grad total ungut und hab sorge, dass ich deswegen schwierigkeiten bekomme, das praktikum nicht anmelden kann :( so ein mist....kann man das vielleicht irgendwo herbekommen??
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 26. Dezember 2010, 14:21

Habe vor genau 4 wochen eingereicht und bis jetzt nicht freigeschalten worde, und keine nachricht aus ssc.ist das so etwa üblich? ;(
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 26. Dezember 2010, 14:43

Wie genau funktioniert das?
Ich bin mit dem 1.Abschnitt fertig, alle Noten eingetragen, außer Forschungspraktikum - das läuft ja noch bis Ende Jänner...
Sollte ich trotzdem jetzt schon einrechen und geht das überhaupt?
Wenn das so lang dauert hab ich ja dann Probleme mit den LVs im 2.Abschnitt und Familienbeihilfe
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon verena_ » 26. Dezember 2010, 20:04

du kannst schon einreichen gehen,wenn dir nur noch die fpr-note fehlt. allerdings musst du dem ssc ein mail schreiben, wenn die note vom fpr ins univis eingetragen wurde und erst dann laufen die 4 wochen für deine bearbeitung. Ob es dann wirklich noch die 4 wochen dauert oder schneller geht, weiß ich nicht, aber ich kanns gern hier posten. hab den antrag am 7.12 abgegeben und am 20.12 wurde erst die letzte note ins univis eingetragen...

freigeschalten für prüfungen aus dem 2. abschnitt bin ich allerdings schon !! die anmeldung war nämlich vor eintragung der note ins univis für prüfungen aus dem 2. abschnitt nicht möglich, ab dem 20.12 hat es funktioniert. also ich glaub mit den LV's hast du kein Problem , aber das Zeugnis wird wohl auf sich warten lassen
Benutzeravatar
verena_

 
 
Beiträge: 1720
Registriert: 20. Mai 2009, 10:54

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon PinkFreud » 26. Dezember 2010, 20:25

gehts schneller, wenn man persönlich hingeht? hatte vor ende februar mit Allem hinzugehen, wenn ich alle noten sicher schon hab, vertrau denen nicht, oft genug ihre emails anzuschauen... möchte rechtzeitig freigeschalten werden, um mich für LVs aus dem 2. Abschnitt anmelden zu können...
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon verena_ » 3. Januar 2011, 15:57

Also ich hab ja versprochen dass ich mich nochmal melde wegen des Vorgangs:
Also ich hab am 7.12 alles persönlich hingebracht, am 20.12 wurde meine letzte Note eingetragen. Ab dann konnte ich mich schon für Prüfung aus dem 2.Abschnitt anmelden (zb Klinische des Jugendalters). Am 20.12 hab ich ein Mail an das SSC geschrieben, dass meine letzte Note ins UNIVIS eingetragen wurde und heute am 3.1 hab ich die Meldung bekommen, dass mein Zeugnis abholbereit ist.

Ging also sehr schnell !

@Tanya: ich hab das mail geschrieben mit der bitte, mir kurz zu antworten, damit ich weiß dass sie es "registriert" haben. Bekam auch die Antwort und wie du siehst innerhalb von 2 Wochen war mein Zeugnis fertig, trotz Ferien. Ich würd die Unterlagen gleich hinbringen,wenn dir nur noch eine Note fehlt.
Benutzeravatar
verena_

 
 
Beiträge: 1720
Registriert: 20. Mai 2009, 10:54

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon PinkFreud » 3. Januar 2011, 16:09

Es fehlt mir eben nicht nur eine Note - ich schreib Bio I noch im Jänner, Prof. Silani ist aber sehr schnell. Es feheln dann aber noch die Noten von 2 PS und dem FPR, die kommen im Laufe der Semesterferien...

Wenn es aber so ist, dass man eh gleich freigeschaltet wird (für prüfungsimmanente veranstaltungen mein ich), wie du auch gleich für andere prüfungen, dann sollte es kein problem sein, dann ist es mir egal wann das zeugnis fertig ist, hauptsache ich kann versuchen, mich für seminare anzumelden.
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 4. Januar 2011, 12:07

hab auch das problem wie tanya, hab am 24. jan. noch diff2 vor mir und prof gittler nutzt iwi immer die 4 wochen voll aus...
was ich eigentlich fragen wollte was heißt 4 wochen bearbeitungsdauer? ich dachte ich druck mir son wisch aus, trag alles ein, geh damit ins büro und das ding is erledigt.
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Minis » 4. Januar 2011, 12:27

Du reichst ein und dann wartest du bis du ein Mail bekommst und dann bist du freigeschaltete und kanns hingehen und dir dein 1. Zeugnis abholen.
Minis

 
 
Beiträge: 259
Registriert: 12. Juli 2006, 11:08

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon verena_ » 4. Januar 2011, 16:52

Tanya hat am 03.01.2011 um 15:09:30 geschrieben:Es fehlt mir eben nicht nur eine Note - ich schreib Bio I noch im Jänner, Prof. Silani ist aber sehr schnell. Es feheln dann aber noch die Noten von 2 PS und dem FPR, die kommen im Laufe der Semesterferien...

Wenn es aber so ist, dass man eh gleich freigeschaltet wird (für prüfungsimmanente veranstaltungen mein ich), wie du auch gleich für andere prüfungen, dann sollte es kein problem sein, dann ist es mir egal wann das zeugnis fertig ist, hauptsache ich kann versuchen, mich für seminare anzumelden.


ich denke schon , dass du dich gleich anmelden kannst. ich hab nämlich versucht mich für eine prüfung aus dem 2. abschnitt anzumelden, bevor die letzte note eingetragen wurde und das univis hat mir die meldung gegeben, dass ich nicht berechtigt bin oder so...nach eintragung der note am 20.12 gings sofort und meine anmeldung wurde angenommen...
Benutzeravatar
verena_

 
 
Beiträge: 1720
Registriert: 20. Mai 2009, 10:54

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon PinkFreud » 4. Januar 2011, 17:12

Ok, dann bleib ich einfach optimistisch, dass das SSC alles rechtzeitig auf die Reihe bekommt :)
Benutzeravatar
PinkFreud

 
 
Beiträge: 2251
Registriert: 14. November 2009, 18:45
Wohnort: Wien

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 13. Januar 2011, 11:51

Hallo,

kann mir jemand sagen wo ich diesen bogen fürs einreichen des 1. abschnitts krieg?

danke!
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon topsecret » 14. Januar 2011, 23:10

hey leute,
hab gerade mit großen interesse eure nachrichten verfolgt.. verstehe ich das richtig, dass ich mich, wenn ich einreiche, aber mir noch eine note fehlt (welche ich per email nachreiche) auch für lvas (sprich übungen des 2. abschnitts) anmelden kann?
das wäre wirklich toll - und all meine sorgen wären wie weggeblasen..
Benutzeravatar
topsecret

 
 
Beiträge: 307
Registriert: 12. November 2009, 14:30

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Yukikaze » 15. Januar 2011, 19:28

Gast hat am 13.01.2011 um 10:51:24 geschrieben:Hallo,

kann mir jemand sagen wo ich diesen bogen fürs einreichen des 1. abschnitts krieg?

danke!


Den auszufüllenden Bogen kannst du SSC - Downloads im Bereich Diplomstudium --> 1. Abschnitt herunterladen.
Sei spontan......jetzt!
"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht" (Franz Kaffka)
Erfahrung ist die Summe der gemachten Fehler...
Benutzeravatar
Yukikaze

 
 
Beiträge: 416
Registriert: 8. Oktober 2008, 11:48

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 17. Januar 2011, 11:33

Yukikaze hat am 15.01.2011 um 18:28:48 geschrieben:
Gast hat am 13.01.2011 um 10:51:24 geschrieben:Hallo,

kann mir jemand sagen wo ich diesen bogen fürs einreichen des 1. abschnitts krieg?

danke!


Den auszufüllenden Bogen kannst du SSC - Downloads im Bereich Diplomstudium --> 1. Abschnitt herunterladen.



DANKE!! [26]
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 21. Januar 2011, 13:28

hallo!
ich hatte noch eine frage bezüglich diplomzeugnis des 1. abschnitts: steht dort nur "bestanden" als gesamtnote und jeweils die noten für die 7 bereiche/module?
gibt es keine durchschnittsnote? müsste nicht eigentlich das modul methodenlehre höher gewichtet werden als beispielsweise einführung in die psychologie, da man doppelt so viele prüfungen sowie übungen absolvieren muss?
wollte nur gerne wissen wie das zeugnis genau ausschaut:)
lg
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Walzer » 21. Januar 2011, 20:30

Ja, es steht dort nur Bestanden oder mit Auszeichnung bestanden (oder so ähnlich, wenn du einen bestimmten Notendurchschnitt, ich glaub bis 1,5, hast) und die Durchschnittsnoten Noten für die 7 Bereiche stehen auch da.
LG
Du hast nie eine zweite Chance einen ersten Eindruck zu hinterlassen.
Walzer

 
 
Beiträge: 516
Registriert: 10. März 2003, 19:35

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon Gast » 22. Januar 2011, 11:56

was is wenn man die bachelorarbeit 1 erst anfang märz abgeben kann? zählt das dann eh nicht erst fürs nächste semester?
Gast
 

Re: Ende 1. Abschnitt und Einreichen

Beitragvon topsecret » 22. Januar 2011, 20:47

Kann ich einreichen, obwohl ich noch auf Noten warte? (diese sind aber auf jeden Fall positiv!)
Benutzeravatar
topsecret

 
 
Beiträge: 307
Registriert: 12. November 2009, 14:30

VorherigeNächste

Zurück zu Archiv - Allgemeine Fragen zum Diplomstudium



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste