Einreichen der DA

Fragen zur gesamten Bürokratie, Fragen zur Vpn-Suche, Raum für Testung...

Moderator: Moderatoren-Team

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 17. Juli 2007, 12:11

haben die professoren in den ferien auch sprechstunde?
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Blume8 » 22. August 2007, 22:05

-
Zuletzt geändert von Blume8 am 23. August 2007, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Blume8

 
 
Beiträge: 12
Registriert: 2. Mai 2006, 13:08

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 7. September 2007, 08:54

Hallo!

Ich hab mal eine Frage:

Bei dem neuen Deckblatt ist ja die Studienkennzahl anzugeben, tw. lese ich nur 298 manchmal A-298 - was ist jetzt am Deckblatt draufzuschreiben, wegen sowas möcht ich nicht nochmal binden lassen.
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon schnati3 » 7. September 2007, 11:08

ich hab A-298 geschrieben.
lg
schnati3

 
 
Beiträge: 190
Registriert: 16. Mai 2003, 19:00
Wohnort: Wien

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Elenora » 11. September 2007, 17:03

bitte wie ist denn das mit dem Stempel in der DA. Ist der wichtig?

Man gibt ja 2 ab.
wenn man mehr abgibt (z.B. für Betreuer, für einem selbst usw.), würden die dann dort auch einen Stempel hinein geben und man könnte sich die übrigen DA's dann wieder abholen?

oder wie hab ihr denn das gemacht? Kurzum: Stempel wichtig oder egal?


lg
Zuletzt geändert von Elenora am 11. September 2007, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Elenora

 
 
Beiträge: 209
Registriert: 18. Februar 2002, 22:13

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 14. September 2007, 13:08

Hallo!
Ich habe eine Frage zum Ablauf der DA, habe ich das so richtig verstenden?

1. Einreichen der DA bei Frau Mag Ruth Schubert
2. Zeugnisformular von meinem Betreuer unterschreiben lassen und Gutachten abholen und mit beidem zu Frau Mag Ruth Schubert gehen.


Und dann kann ich mich für die Diplom PR anmelden???

Danke
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon schnati3 » 15. September 2007, 01:09

HI!

Also fürs Einreichen der DA brauchst du schon den Magisterbescheid von deinem Betreuer unterschrieben.

du kannst auch gleichzeitig die DA einreichen und dich für die Prüfung anmelden. Dazu brauchst du aber, wie du schon richtig geschrieben hast, das GA von deinem Betreuer.

lg
schnati3

 
 
Beiträge: 190
Registriert: 16. Mai 2003, 19:00
Wohnort: Wien

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Ernestine » 19. September 2007, 18:37

@ schnati3
Anstelle "Magisterbescheid" wolltest wahrscheinlich "Gutachten" schreiben, nicht? Den Magisterbescheid gibts am Ende des Studiums, nach erfolgreich abgelegter Diplomprüfung.

Gruß
*Ernestine*
Ernestine

 
 
Beiträge: 1862
Registriert: 30. Dezember 2001, 21:46

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 19. September 2007, 19:46

Magisterbescheid kannst du dir auf der HP der psychologie downloaden. ist nur ein formular welchen magister du haben willst. Ist also nich gutachten
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon schnati3 » 20. September 2007, 02:47

ja, das Formular mein ich. Was der Betreuer unterschreiben muss.
schnati3

 
 
Beiträge: 190
Registriert: 16. Mai 2003, 19:00
Wohnort: Wien

Re: Einreichen der DA

Beitragvon darklight » 20. September 2007, 08:54

das anmeldeformular für die diplomprüfung? oder gibts noch eines? finde nämlich sonst keines
darklight

 
 
Beiträge: 111
Registriert: 20. Oktober 2002, 12:30

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 20. September 2007, 13:15

du musst ein formular von deinem prof. unterschreiben lassen, dass sich "magisterbescheid" nennt (entweder mag.rer.nat oder mag.phil), dann musst ein gutachten über deine da bringen, das dein betreuer schreibt und zusätzlich gibts ein zeugnisformular, das du downloaden musst für die diplomarbeit und auch vom betreuer ausfüllen lassen. und dann mit gebundener arbeit, reisepass, studienbuchblatt und studentenausweis ab ins prüfungsreferat.und wenn das alles passt, kannst dich auch gleich für die diplomprüfung anmelden.
lg
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 23. September 2007, 11:16

Hi Um noch mehr verwirrung zu stiften:

Wenn ich die gebundene Arbeit abgebe, kann ich zum selben Zeitpunkt das Zeugnis, den Magisterbescheid und das Gutachten abgeben?
Oder gibt es eine Regelung, dass ich zuerst die Arbeit einreichen muss und erst dann das Gutachten vom Prof verfasst und die Abreit benotet werden darf? Denn offizielle Benotung findet ja erst nach dem Einreichen statt?
Vielleicht sieht sich da ja noch jemand von euch durch?! Viele Infos findet man ja nicht auf der HP, naja überall halt nur einzelne Hinweise.

Danke
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Karin2405 » 23. September 2007, 11:35

Hallo!
Also ich hab am Do meine DA eingereicht und gleichzeitig das Gutachten und das Zeugnis mitabgegeben. War alles kein Problem, für die Prüfung hab ich mich dann auch gleich angemeldet... ging alles in einem!
Nur der 2. Abschnitt muss halt schon vorher eingereicht sein!
Lg,
Karin
Karin2405

 
 
Beiträge: 12
Registriert: 9. Dezember 2002, 20:41

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Elenora » 23. September 2007, 11:50

Hallo kennst sich wer da aus:
ist der Stempel in der DA wichtig?
würd gern meinen Betreuer ein Exemplar dann schenken.

Sollte dann dort auch ein Stempel drinn sein oder ist das egal???


lg
Elenora

 
 
Beiträge: 209
Registriert: 18. Februar 2002, 22:13

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 27. November 2007, 08:53

Ich finde auf der neuen Homepage keine Infos mehr darüber:
Kann mir bitte jmd. verraten, was genau auf die CD, die wir abgeben müssen, drauf soll?
Danke!
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Elenora » 27. November 2007, 10:56

hallo, ich bin irgendwie nochmals zum Downloadbereich der alten HP gekommen (funkitioniert noch): da kannst dus dir raussuchen, was du brauchst:
http://www.univie.ac.at/Psychologie/service-bereich/download-bereich/


was genau auf der CD oben sein muss, weiß ich leider auch nicht, aber ich glaub nur die Diplomarbeit müsste reichen!


lg
Elenora

 
 
Beiträge: 209
Registriert: 18. Februar 2002, 22:13

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Elenora » 27. November 2007, 11:04

hiho
und nun hab ichs auch auf der neuen HP gefunden, etwas versteckt, aber zu finden:
unter: Lehre dann Downloads dann Informationen und dann 2. Abschnitt:

http://cms.univie.ac.at/typo3/psychologie/fakultaet-fuer-psychologie/lehre/downloads/?no_cache=1&tx_abdownloads_pi1%5Baction%5D=getviewcategory&tx_abdownloads_pi1%5Bcategory_uid%5D=26&cHash=91b402fd1e

achja auf CD soll Diplomarbeit in elektronische Form (reicht anscheined).


lg
Elenora

 
 
Beiträge: 209
Registriert: 18. Februar 2002, 22:13

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 27. November 2007, 12:07

vielen lieben Dank, eleonora
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 6. März 2008, 09:27

Hallo,

könnte mir jemand sagen, was brauche ich alles beim Einrechen des 2. Abschnitts?

lg
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Gast » 21. April 2008, 18:27

Hallo,

sorry, bin schon so verwirrt wie das alles funktioniert mit dem Abgeben der DA...

was ist genau unter Erstabgabe zu verstehen- schon die gebundene Form oder wenn man die DA dem Betreuer zur Durchsicht ungebunden gibt?

lg
Gast
 

Re: Einreichen der DA

Beitragvon Sun » 22. April 2008, 09:56

Elenora geschrieben:Hallo kennst sich wer da aus:
ist der Stempel in der DA wichtig?
würd gern meinen Betreuer ein Exemplar dann schenken.

Sollte dann dort auch ein Stempel drinn sein oder ist das egal???
lg


..bitte von welchem Stempel ist hier die Rede??
Sun

 
 
Beiträge: 45
Registriert: 14. Januar 2002, 16:01

Re: Einreichen der DA

Beitragvon schnati3 » 23. April 2008, 11:02

@Stempel:
wenn du deinem Betreuer ein Exemplar schenken willst, braucht da kein Stempel drin zu sein (Sempel der Uni Wien)

@Erstabgabe:
das ist keine gebundene Version. Nur zur Durchsicht, habs damals einfach ausgedruckt und weich binden lassen. (muss man aber nicht, reicht sicher der Ausdruck auch)

lg
schnati3

 
 
Beiträge: 190
Registriert: 16. Mai 2003, 19:00
Wohnort: Wien

Re: Einreichen der DA

Beitragvon clg » 7. Juli 2008, 18:34

bin grad über die checkliste zur einreichung der da gestolpert...

es schaut so aus als müsste ich schon alle prüf eingereicht haben um dann endlich auch die da einreichen zu können. stimmt das so?

mit dem hab ich nämlich nicht gerechnet, da geht ja dann ur viel zeit mit warten drauf.

lg
claudia
clg

 
 
Beiträge: 277
Registriert: 30. September 2003, 20:45

Re: Einreichen der DA

Beitragvon fortuna » 7. Juli 2008, 19:26

Stimmt genau, es muss zuerst der 2. Abschnitt eingereicht und abgesegnet sein, damit man die DA einreichen kann.

lg, fortuna
fortuna

 
 
Beiträge: 532
Registriert: 7. Januar 2002, 20:25

VorherigeNächste

Zurück zu Organisatorische und administrative Fragen zur Diplomarbeit



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste