Einführung in die Tiefenpsychologie II

Forum für allgemeine Fragen

Moderator: Moderatoren-Team

Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 14. Oktober 2008, 18:05

Hallo!
Wollte mal fragen, ob jemand weiß, ob man sich dieses Fach als freies Wahlfach anrechnen lassen kann???
Und ob die Prüfung zu schaffen ist, ohne dass man in der VO war?

Lg
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon a_eva_m » 14. Oktober 2008, 18:18

als freies Wahlfach anrechnen lassen, sollte kein problem sein. da kann man ja so gut wie alles wählen.

ansich gibt es da ja wieder ein buch (zweiter teil ist glaub ich rot, der erste war ja blau). ich vermute mal das lässt sich dann so auch schaffen, weiß es aber nicht sicher, da ich sie nicht gemacht hab ;)

lg, eva
"Schiffe sind am sichersten im Hafen, doch dafür wurden sie nicht gebaut"
Benutzeravatar
a_eva_m

 
 
Beiträge: 206
Registriert: 16. Februar 2006, 12:05

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon filmfreaky » 29. Oktober 2008, 13:44

Sag mal hat jemand ein Skript oder eine Zusammenfassung für die Vorlesung ,, Anwendung der Psychoanalyse"? ich finde das rote Buch zum Lernen eher nicht so toll und suche nach einem Skript oder einer Zusammenfassung!
Wäre total super wenn mir jemand was schicken könnte an: stehof@gmx.net
filmfreaky

 
 
Beiträge: 7
Registriert: 2. Oktober 2006, 21:33

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 29. Oktober 2008, 17:09

siehe unter 1. abschnitt -- diff. - tiefen 2 -- wegen zusammenfassung
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 28. Mai 2009, 14:37

Hi!
Eine Frage - weiß jemand wie man sich für "Anwendung der Tiefenpsychologie" als Wahlfach anmelden kann?!? Erscheint das im APIs oder muss man sich irgendwie über die meduni-seite anmelden?!

Vielen Dank schon mal!!
Lg,
Barbara
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 15. März 2010, 19:37

hey, die VO hat am 10.3. begonnen, konnte leider nicht hingehn. kann jemand sagen, ob er was zur prüfung gesagt hat? prüfungsstoff etc.. ?
danke
lg
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 15. März 2010, 20:26

hey...läuft tiefenpsychologie 2 wie tifenpsychologie 1 ????weiß das jemand???weil bei teifenpsychologie 1 musste man ja echt nbet hingehen weil der prüfungsstoff eh ein teil eines buches war und 13 seiten skript...also weiß jemand ob das bei dem zweiten teil auch so läuft beim ruhs??????ich kann nämlich prinzipiell da net hingehen weil ich ne andere vorlesung hab......wäre also über infos äußerst dankbar!!!!!
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 16. März 2010, 13:18

Hallo, kann bitte bitte jemand schreiben was der prufungsstoff sein wird? Vielen dank schonmal!
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Miss-X » 23. Juni 2010, 11:22

Hallo! Ich würde auch gerne wissen, was Prüfungsstoff ist, konnte leider nicht in die VOs gehen...
Bitte um Antwort!
Miss-X
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Aleks » 24. Juni 2010, 18:45

http://www.meduniwien.ac.at/psychothera ... iew/21/57/

müsst deine frage beantworten
auch wenn es jetzt schon bisschen zu spät ist wahrscheinlich
Aleks

 
 
Beiträge: 19
Registriert: 21. September 2006, 17:28

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Miss-X » 24. Juni 2010, 22:36

Vielen Dank! Nein, es ist nicht zu spät, werde die Prüfung erst im Oktober schreiben. Danke!!!
Miss-X
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 19. September 2010, 15:45

kann mir jemand sagen, wie die prüfung so abläuft und wie er benotet ect.?
ist der stoff denn schwer zu lernen?
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 23. September 2010, 11:24

Weiß irgendjemand wir ich mich für die Prüfung anmelden kann???

Danke

glg
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 27. September 2010, 14:09

Gast hat am 23.09.2010 um 11:24:10 geschrieben:Weiß irgendjemand wir ich mich für die Prüfung anmelden kann???

Danke

glg



anmelden kannst du dich über den medcampus. auf der meduni-hompage steht ein link auf der rechten seite. da draufklicken und anmelden (also mit matrikelnummer und passwort - da ist oben rechts so ein schlüssenlsymbol). dafür must du aber mitbelegt haben...entweder vom letzten semester noch, oder heuer schon. sonst kommst da nicht rein. wennst dann im medcampus drinnen bist einfach auf prüfungsanmeldung/-abmeldung klicken und anmelden. voilà! :)
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Raffaela » 7. Oktober 2010, 08:27

weiß wer wann di enächste pr sein wird?
Raffaela

 
 
Beiträge: 1099
Registriert: 24. März 2004, 14:01

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon ThE PRo=CeSS » 14. Oktober 2010, 10:05

Raffaela hat am 07.10.2010 um 8:27:42 geschrieben:weiß wer wann di enächste pr sein wird?


http://www.meduniwien.ac.at/psychothera ... iew/21/57/
ThE PRo=CeSS

 
 
Beiträge: 1104
Registriert: 25. Februar 2007, 18:53
Wohnort: 1020 Wien

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 18. Oktober 2010, 13:13

Muss man für die VO angemeldet sein, um zur Prüfung antreten zu können oder reicht es, sich dann einfach über den MedCampus für die PR anzumelden?????
Gast
 

Re: Einführung in die Tiefenpsychologie II

Beitragvon Gast » 26. Februar 2011, 17:29

Kann ich die Prüfung eigentlich noch machen, wenn ich schon im II. Abschnitt bin?
Gast
 


Zurück zu Allgemeine Fragen zu den freien Wahlfächern



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste