Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Geschlossene Themen - nur noch Leserechte

Moderator: Moderatoren-Team

Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon verena_ » 11. März 2011, 20:46

Hier gehts weiter...

Das Archiv findet ihr hier.

lg verena
Benutzeravatar
verena_

 
 
Beiträge: 1720
Registriert: 20. Mai 2009, 10:54

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon blubbl » 11. März 2011, 21:53

hab grade gesehen, dass nun alle im univis verfügbaren plätze besetzt wurden... und so doch einige von uns nachgerückt sind! so kanns weitergehn :)
blubbl

 
 
Beiträge: 460
Registriert: 4. November 2009, 22:42

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast » 11. März 2011, 22:28

Wuhuuuuuu.... Platz in meiner zweiten präferenz bekommen!!! :-D
Gast
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Doula » 11. März 2011, 22:34

wow glückwunsch! ja ich bin grad auch 50 plätze nach vorn gerutscht, juhu!!
Doula

 
 
Beiträge: 137
Registriert: 25. Februar 2011, 19:10

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon BineGaga » 11. März 2011, 23:01

gott sei dank einen platz bekommen !! wünsch den anderen noch viel glück!!! :)
BineGaga

 
 
Beiträge: 91
Registriert: 9. September 2009, 19:02

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast2 » 11. März 2011, 23:30

BineGaga hat am 11.03.2011 um 22:01:26 geschrieben:gott sei dank einen platz bekommen !! wünsch den anderen noch viel glück!!! :)



ja ich auch! gott sei dank!!
viel viel glueck an die anderen ich drueck die daumen und hoff echt dass ALLE rein kommen!
hat doch was gebracht das aufregen, gut zu wissen fuer den 2.abschnitt;))
Gast2

 
 
Beiträge: 68
Registriert: 4. März 2011, 18:57

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast » 12. März 2011, 00:36

heißt das jetzt, dass nun mal alle "regulären" fpr endgültig aufgefüllt wurden?
Und dass jetzt noch zusätzlich plätze vergeben werden indem statistik-übungen umfunktioniert werden?
Gast
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast2 » 12. März 2011, 01:20

Gast hat am 11.03.2011 um 23:36:10 geschrieben:heißt das jetzt, dass nun mal alle "regulären" fpr endgültig aufgefüllt wurden?
Und dass jetzt noch zusätzlich plätze vergeben werden indem statistik-übungen umfunktioniert werden?



so hab ichs verstanden ja! aber ich glaub dass dann neueres erst ab montag gibt! so hats jedenfalls prof kundi gemeint! dass ab mo erst die zuteilung vorbei ist oder so!....
Gast2

 
 
Beiträge: 68
Registriert: 4. März 2011, 18:57

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Miamu » 12. März 2011, 08:47

Hab jetzt auch einen Platz bekommen, sogar in meiner ersten Präferenz! JUHUUUUUU!!!! Danke für euer Engagement, gemeinsam pack mas! ;) Ich wünsch euch allen total viel Glück, dass ihr auch noch einen Platz bekommt! Und bin natürlich weiter dabei, wenn da Unterstützung gebraucht wird!
Miamu

 
 
Beiträge: 78
Registriert: 9. Februar 2010, 13:32

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon blubbl » 12. März 2011, 09:08

Doula hat am 11.03.2011 um 21:34:31 geschrieben:wow glückwunsch! ja ich bin grad auch 50 plätze nach vorn gerutscht, juhu!!


echt? ich bin nur 30 plätze nach vorne gerutscht... wie gibts denn sowas? komisch? naja, ich hoffe es reicht trotzdem...
blubbl

 
 
Beiträge: 460
Registriert: 4. November 2009, 22:42

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Miamu » 12. März 2011, 09:19

Schaut mal ins VVZ!!! Sie haben drei Seminare mehr!
Miamu

 
 
Beiträge: 78
Registriert: 9. Februar 2010, 13:32

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon xinu » 12. März 2011, 09:27

ich bin 33 plätze vorgerutscht und jetzt auch platz 3. laut meiner rechnung müsste ich eigentlich drinnen sein. eine freundin war zwei plätze vor mir und jetzt ist sie einen platz vor mir ... alles eigenartig hier! zumindest hab ich mit diesen rangplatz, einen platz in einen zusätzlichen seminar.

bei den neuen seminaren sind zwar noch die statistik informationen, aber immerhin! ;)

danke, danke danke!
mfg,
xinu
Benutzeravatar
xinu

 
 
Beiträge: 325
Registriert: 21. Juni 2009, 07:35

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon blubbl » 12. März 2011, 09:31

ja, schon irgendwie eigenartig! aber mir ist des jetzt alles wurscht, 3 seminare reichen für weitere 120 leute und das find ich einfach... *wuhuuuuuuuuuuuuuuu*
blubbl

 
 
Beiträge: 460
Registriert: 4. November 2009, 22:42

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon xinu » 12. März 2011, 10:01

ja eh, alles wurscht! ;)

wie läuft das jetzt mir den neuen veranstaltungen ab? geht man da einfach hin und wird nach rangliste aufgerufen oder muss man sich da wieder irgendwo anmelden?
mfg,
xinu
Benutzeravatar
xinu

 
 
Beiträge: 325
Registriert: 21. Juni 2009, 07:35

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon blubbl » 12. März 2011, 10:09

hm, ich bin mir nicht sicher aber am einfachsten wird wohl sein wenn sie die leute nach der warteliste einfach einteilen oder? ansonsten braucht ma ja schon die ersten 2 stunden der seminare zum einteilen der studenten...

aber das ist auch nur meine theorie... kann auch einfach sein, dass man hingehn muss... dann wünsch ich uns aber viel spaß bei der völkerwanderung :)
blubbl

 
 
Beiträge: 460
Registriert: 4. November 2009, 22:42

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon gast_ » 12. März 2011, 11:15

Wisst ihr ob es irgendwie möglich ist vom nader zum stieger zu wechseln? würde nämlich terminlich bei mir viel besser passen weil ich dann doch arbeiten könnte.
gast_
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon couch-potato » 12. März 2011, 11:24

Hey Leute!
Also ich hätt da mal eine Frage. Bin jetzt auf Wartelisteplatz 8. Von der Arbeit her würde sich bei mir nur das FPR am Dienstag ausgehen. Angenommen man wird jetzt nicht automatisch über Univis angemeldet und muss nur in der 1. Einheit hingehen und da werden dann die Plätze vergeben. Dann müsste ich doch mit Platz 8 fix einen Platz in dem FPR am Dienstag bekommen oder? Ich mein kann mir das dann eh nicht passieren dass ich dann keinen Platz in dem bekomme und in den anderen dann auch nicht weil ich am Montag nicht dort war?????
Danke im Voraus für die Info ;)
Lg
couch-potato

 
 
Beiträge: 28
Registriert: 24. Februar 2010, 12:30

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast » 12. März 2011, 11:58

Hab eine ähnliche frage wie gast vom 12. März. Möchte nämlich eventuell in eines der drei neuen Seminare, bin jetzt aber in das von Prof. Seidel reingekommen. Wann erfahren denn die Leute, die jetzt auf der Warteliste stehen, ob sie einen Platz in den drei Zusatzveranstaltungen bekommen haben? Schon nächste Woche? Möchte nämlich, wenn möglich, dann bald tauschen.
Gast
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast » 12. März 2011, 12:41

ich besteh jetzt auf meinen Platz. bin nämlich auf Wartelistenplatz 118. :) :) :)
Gast
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon Gast » 12. März 2011, 12:55

Gast hat am 12.03.2011 um 10:58:59 geschrieben:Hab eine ähnliche frage wie gast vom 12. März. Möchte nämlich eventuell in eines der drei neuen Seminare, bin jetzt aber in das von Prof. Seidel reingekommen. Wann erfahren denn die Leute, die jetzt auf der Warteliste stehen, ob sie einen Platz in den drei Zusatzveranstaltungen bekommen haben? Schon nächste Woche? Möchte nämlich, wenn möglich, dann bald tauschen.

Wäre event. bereit mit dir zu tauschen, komme in eines der neuen Seminare rein, welches noch unklar, wäre bereit zu tauschen, wenn ich eines am Montag bekomme.
Gast
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon ... » 12. März 2011, 13:30

machts sinn in die ursprünglichen 3 bachelorseminare betteln zu gehen oder sind die plätze dort schon aufgefüllt? von den neuen seminaren kann ich nämlich nur an einem termin (die zeiten sind ja noch von der statistik übung, die werden sich aber vielleicht noch ändern)

couch-potato geschrieben:Hey Leute!
Also ich hätt da mal eine Frage. Bin jetzt auf Wartelisteplatz 8. Von der Arbeit her würde sich bei mir nur das FPR am Dienstag ausgehen. Angenommen man wird jetzt nicht automatisch über Univis angemeldet und muss nur in der 1. Einheit hingehen und da werden dann die Plätze vergeben. Dann müsste ich doch mit Platz 8 fix einen Platz in dem FPR am Dienstag bekommen oder? Ich mein kann mir das dann eh nicht passieren dass ich dann keinen Platz in dem bekomme und in den anderen dann auch nicht weil ich am Montag nicht dort war?????
Danke im Voraus für die Info
Lg


am montag ist ja rektorstag und frei, also beginnen die meiseten seminare eh erst eine woche später
...
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon couch-potato » 12. März 2011, 13:37

... hat am 12.03.2011 um 12:30:47 geschrieben:machts sinn in die ursprünglichen 3 bachelorseminare betteln zu gehen oder sind die plätze dort schon aufgefüllt? von den neuen seminaren kann ich nämlich nur an einem termin (die zeiten sind ja noch von der statistik übung, die werden sich aber vielleicht noch ändern)

couch-potato geschrieben:Hey Leute!
Also ich hätt da mal eine Frage. Bin jetzt auf Wartelisteplatz 8. Von der Arbeit her würde sich bei mir nur das FPR am Dienstag ausgehen. Angenommen man wird jetzt nicht automatisch über Univis angemeldet und muss nur in der 1. Einheit hingehen und da werden dann die Plätze vergeben. Dann müsste ich doch mit Platz 8 fix einen Platz in dem FPR am Dienstag bekommen oder? Ich mein kann mir das dann eh nicht passieren dass ich dann keinen Platz in dem bekomme und in den anderen dann auch nicht weil ich am Montag nicht dort war?????
Danke im Voraus für die Info
Lg


am montag ist ja rektorstag und frei, also beginnen die meiseten seminare eh erst eine woche später


ja die 3 die zusätzlich angeboten werden beginnen laut Vorlesungsverzeichnis eh erst eine Woche später. 'Aber ich muss montags immer arbeiten deswegen könnte ich nur das am Dienstag besuchen. Aber mit Wartelisteplatz 8 müsst ich doch fix einen Platz bekommen oder?
Lg
couch-potato

 
 
Beiträge: 28
Registriert: 24. Februar 2010, 12:30

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon ... » 12. März 2011, 13:58

couch-potato geschrieben:
... hat am 12.03.2011 um 12:30:47 geschrieben:machts sinn in die ursprünglichen 3 bachelorseminare betteln zu gehen oder sind die plätze dort schon aufgefüllt? von den neuen seminaren kann ich nämlich nur an einem termin (die zeiten sind ja noch von der statistik übung, die werden sich aber vielleicht noch ändern)

couch-potato geschrieben:Hey Leute!
Also ich hätt da mal eine Frage. Bin jetzt auf Wartelisteplatz 8. Von der Arbeit her würde sich bei mir nur das FPR am Dienstag ausgehen. Angenommen man wird jetzt nicht automatisch über Univis angemeldet und muss nur in der 1. Einheit hingehen und da werden dann die Plätze vergeben. Dann müsste ich doch mit Platz 8 fix einen Platz in dem FPR am Dienstag bekommen oder? Ich mein kann mir das dann eh nicht passieren dass ich dann keinen Platz in dem bekomme und in den anderen dann auch nicht weil ich am Montag nicht dort war?????
Danke im Voraus für die Info
Lg


am montag ist ja rektorstag und frei, also beginnen die meiseten seminare eh erst eine woche später


ja die 3 die zusätzlich angeboten werden beginnen laut Vorlesungsverzeichnis eh erst eine Woche später. 'Aber ich muss montags immer arbeiten deswegen könnte ich nur das am Dienstag besuchen. Aber mit Wartelisteplatz 8 müsst ich doch fix einen Platz bekommen oder?
Lg

du meinst du willst dann zum stieger? also wenn sie uns nicht automatisch zuteilen (was ich hoffe!) dann musst du ja fix einen platz haben. ich glaub auch nicht dass so viele freiwillig ab 8 ein fpr haben wollen. selbst wenn alle kommen, kommst du als 8. rein.
...
 

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon couch-potato » 12. März 2011, 14:18

passt das wollte ich hören :grin: und ja ich will zum stieger ;) na gut dann schau ma mal, das werden wir ja dann am dienstag oder so erfahren wie die zuteilung ablaufen wird. lg
couch-potato

 
 
Beiträge: 28
Registriert: 24. Februar 2010, 12:30

Re: Allgemeine und organisatorische Fragen zur Bachelorarbeit I

Beitragvon happy345 » 12. März 2011, 21:06

Hi, ich habe einen Platz für Bachelorarbeit am mi vormittag bei Eva maria seidl bekommen. Jedoch ist dieser termin wegen meinem zweiten studium, in dem ich nun auch fertig werden muss , unmöglich wahrnehmbar. (sonst muss ich auch dieses studium unnötig um ein jahr verlängern). Ich sitzte sozusagen total in der klemme und es wäre mir extrem geholfen, wenn jemand der einen Platz beim Stieger oder Nader am dienstag hat, tauschen könnte. Notfalls würde auch montag gehen. Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll, also ich wäre unglaublich froh, wenn jemand so nett wäre und tauschen könnte, ich kanns nicht oft genug sagen.!!
meine mail adresse: karolinelang@gmx.at
happy345

 
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. August 2009, 16:38

Nächste

Zurück zu Archiv - Bachelorarbeit I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste